Schmuck

Die 5 wichtigsten Schmuck-Trends 2021: Trendig in den Sommer

Schmuck-Trends
Setzen Sie gerne ein Statement mit Ihrem Schmuck? Dann liegen Sie voll im Trend: Bold Ringe, auffällige Ketten und Single-Statement Ohrringe gehören zu den Schmuck-Trends 2021. Lesen Sie hier, was kommt, was bleibt und nutzen unser attraktives Mai-Angebot auf watch.de:

Schmuck auf watch.de

1. Schmuck-Trend 2021: Große Ringe

Je größer, desto bester: Diese Devise gilt im Jahr 2021 in Bezug auf Fingerringe. Während in den vergangenen Jahren gerne mehrere filigrane Ringe miteinander kombiniert wurden, dürfen in diesem Jahr große, massive Modelle an den Finger. Dabei ist eigentlich egal, ob Siegelring oder massiv Gold – Hauptsache auffällig. Wer den Trend mitmacht, trägt einen großen Ring als Statement am Zeigefinger oder mehrere Modelle nebeneinander an einer Hand.

2. Schmuck-Trend 2021: Gliederketten & lange Ketten mit Anhängern

Auch dieses Jahr begleiten uns massiv gearbeitete Gliederketten und -armbänder durch das Frühjahr in den Sommer. Allein oder in Kombination mit zarten Ketten, sind die “Chunky Chains” ein Blickfang, der sich besonders gut zu weichen, weiblichen Looks macht. Ein weiterer Trend in puncto Halsschmuck sind lange Ketten mit auffälligen Anhängern.
Tipp: Längere und kürzere Ketten im Layering-Look miteinander kombinieren. Stilmix erlaubt!

3. Schmuck-Trend 2021: Bunte Perlen & Steine

Das Jahr 2021 wird bunt: Ob bunte Perlen oder Steine – farbige Elemente sind gerne gesehene Details bei den aktuellen Schmuckkollektionen. Wer bei Perlen an Großmutters Perlenkette denkt, liegt allerdings falsch. Gefragt sind vielmehr naturbelassene Süßwasserperlen oder ungleichmäßige Barockperlen, gerne in Kombination mit viel Gold. Auch bunte Edelsteine sorgen in diesem Sommer für positive Stimmung.

4. Schmuck-Trend 2021: Statement-Ohrringe

Wer an die Schmuck-Trends der 1990er Jahre zurückdenkt, sieht vermutlich große Ohrringe. 2021 sind sie wieder da, allerdings als Single-Statement-Ohrringe: Nur ein Ohr wird aktuell mit einem Hingucker geschmückt. Dezente Stecker oder Ringe ergänzen den Look am anderen Ohr.

5. Schmuck-Trend 2021: Metallmix erlaubt

Dieser Trend gehörte viele Jahre in die Kategorie “geht gar nicht”. 2021 ist der Mix von Rosé, Gold und Silber sogar erwünscht. Am schönsten kommt der Materialmix bei nebeneinander oder übereinander getragenen Ketten und Ringen. Wer an dieser Stelle nicht selbst kreativ werden möchte, wählt einfach ein Bicolor-Schmuckstück.

Schmuck-Dauerbrenner

Neben den Schmuck-Trends gibt es auch zeitlose Schmuckstücke, die wir jenseits jeglicher Trends am liebsten jeden Tag tragen würden: Sie sind hochwertig verarbeitet, unvergänglich designt und wertbeständig – Schmuck fürs Leben also, über den sich auch zukünftige Generationen freuen. Womit wir bei einem weiteren Schmuck-Trend 2021 wären: Vintage-Schmuck. Gerade sind edle Stücke aus den 20er bis 70er Jahren sehr beliebt: Vielleicht lassen Ihre Eltern oder Großeltern Sie ja einen Blick in ihr Schmuckkästchen werfen und Schätze aus alten Zeiten heben? So schonen Sie die Umwelt und können gemeinsam in Erinnerungen schwelgen.

Auch auf watch.de finden Sie ein breites Angebot an Vintage-Schmuck.

Vintage-Schmuck — sofort lieferbar

Sie sind auf der Suche nach einem Statement Piece oder tollen Accessoires? Das Team auf watch.de berät Sie gerne per Video oder telefonisch: 0711 9330890. Entscheiden Sie sich bis 31. Mai 2021 und erhalten 25% auf Ihre Preziose (gilt für Lagerware).
Das könnte Sie auch interessieren
Geschenkideen zum Valentinstag 2020 für die Liebste
Top 5 Geschenke zum Valentinstag: Damit rechnet Ihre Liebste nie
Schmuck verkaufen bei Rent a Juwelier in Stuttgart
“Rent a Juwelier” in Stuttgart – Machen Sie Ihren Schmuck zu Geld!