Tag Heuer Formula 1

Die lässige Sportuhr Tag Heuer Formula 1 wurde natürlich, wie der Name schon verrät, vom Motorsport inspiriert.

Ihre fortschrittliche Technologie verdankt sie den Anregung des McLaren Formel 1-Teams. Die Formula 1 wird aber nicht nur von Champions getragen. Sie ist für alle Uhrenliebhaber gedacht, die nach Perfektion streben. Diese spiegelt sich auch in den ausgefeilten Materialien der Uhr wieder, beispielsweise der neuen Hightech-Keramik, die speziell für die Tag Heuer Formula 1 Modelle entwickelt wurde.

20 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Gitter  Liste 

20 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Gitter  Liste 

TAG Heuer Formula 1 - Hochleistungstechnik par excellence

Die TAG Heuer Formula 1 gehört zu den beliebtesten Serien der Schweizer Uhrenmarke. Der Zeitmesser wurde bereits 1986 lanciert und wurde - wie der Name schon vermuten lässt - damals wie heute gerne von Formel 1-Legenden getragen, z. B. Ayrton Senna, Alain Prost, David Coulthard und später auch Kimi Räikkönen und Fernando Alonso.
Im Jahr 2004 überarbeitete TAG Heuer das bewährte Design der zuverlässigen Sportuhr. “Never change a running system”, lautet der Ausspruch, den Skeptiker zu diesem Schritt äußern könnten. Tatsächlich sorgte das modernisierte Design für internationale Aufmerksamkeit und zwar im positiven Sinne.

Ein Klassiker im neuen Gewand

 

Der Klassiker im neuen Gewand hat seinen ursprünglichen Charme beibehalten und wurde durch innovative Ideen weiter verbessert. Die fortschrittliche Technologie der TAG Heuer Formula 1 wurde von den Höchstleistungen des McLaren-Formel-1-Teams geprägt. In der legendären Sportuhr kommen modernste Materialien zum Einsatz, z. B. die speziell für die TAG Heuer Fomula 1 entwickelte Hightech-Keramik.
Ist das Herrenmodell der TAG Heuer Formula 1 Uhr gewordene Sportlichkeit, dann ist das Damenmodell aus der Reihe Formula 1 sportliche Eleganz in Reinform. Sie wird verkörpert von Tennis-Superstar Maria Sharapova, die die Uhrmacher durch ihre unermüdliche Leistungsbereitsschaft zum Design der Tag Heuer Formula 1 Lady Yin Yang inspirierte. Dieses spezielle Lady-Modell ist mit insgesamt 234 Diamanten und 245 Brillanten besetzt - beste Voraussetzungen, um “a girl’s best friend” zu werden.

Die TAG Heuer Formula 1 am Puls der Zeit

 

Auch nach der Rundum-Erneuerung von 2004 arbeiteten die Entwickler von TAG Heuer kontinuierlich daran, die Formula 1 weiter zu verbessern. Das Ergebnis waren insgesamt 18 überarbeitete Modelle, die im Jahr 2012 lanciert wurden. Sie alle wurden in technischer Zusammenarbeit mit dem Formel-1-Team Vodafone McLaren Mercedes entwickelt und von Jenson Button und Lewis Hamilton in Aktion getestet.
Neben der Basisversion der TAG Heuer Formula 1 ist sie auch als Chronograph oder Wecker erhältlich. Alle Varianten aus der Herrenkollektion sind in einem 42-Millimeter-Gehäuse untergebracht.

Die ganze Bandbreite der TAG Heuer Formula 1

 

Die TAG Heuer Formula 1 ist in unterschiedlichen Designs erhältlich, z. B. mit schwarz-roter Lünette sowie drei schwarzen Totalisatoren mit roten Zeigern. Die verschraubte Krone mit “Easy-Grip”-Technologie sorgt für eine optimale Handhabung ebenso wie die beschichteten Drücker. Für angenehmen Tragekomfort sorgen anschmiegsame Armbänder aus Kautschuk. Daneben gibt es Armbänder aus Edelstahl oder solche, in denen schwarze Keramikelemente mit Edelstahl kombiniert sind. Ob sportlich schlicht, dynamisch verspielt oder elegant und edel - die TAG Heuer Formula 1 ist eine Uhr mit vielen Talenten. Die schönsten Modelle finden Sie bei watch.de!

Top Marken von Juwelier Ralf Häffner