Hublot

Uhren & Fußball: Hublot

Uhren & Fussball: Hublot

Im Juni ist Startschuss für die Europameisterschaft 2021. In unserem Magazin widmen wir uns daher aktuell dem Thema “Uhren & Fußball” und starten mit Hublot, einer Schweizer Uhrenmanufaktur mit Hauptsitz in Nyon. Seit 2010 ist Hublot offizieller Zeitnehmer der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft und offizielle Uhr der wichtigsten UEFA-Wettbewerbe.

Hublot Uhren – sofort lieferbar

Hublot ist das französische Wort für Bullauge, Seiten- oder auch Sichtfenster. Absolut passend für eine Uhr, deren Zifferblatt ein Glasdeckel — gehalten von sechs sichtbaren Schrauben — schützt.

Hublot Uhren — so fing es an

Im Jahr 1975 verkaufte der Italiener Carlo Crocco, der bis dahin für den Uhrenvertrieb Binda in Italien tätig war, Uhren unter der Bezeichnung MDM – dem Namen seiner Frau Marie-Daniel-Montre. Doch er hatte eine eigene Vision. In den darauffolgenden Jahren entwickelte er eine Uhr in einem Stil, den die Welt bis dahin nicht gesehen hatte. Das Uhrengehäuse war aus Gold mit sichtbaren Schrauben aus Titan gefertigt und das Armband bestand aus schwarzem Kautschuk. Das außergewöhnliche Bullaugen-Design und die gewagte Materialkombination erregten im Bereich der Luxusuhren großes Aufsehen.

Uhren von Hublot sind groß, auffällig und sportlich modern. Die heute wichtigsten Kollektionen heißen Big Bang, Classic Fusion und MP.

Hublot Big Bang

Im Jahr 2005 präsentierte die Schweizer Uhrenmanufaktur die Big Bang, zu Deutsch Urknall. Auch diese Uhr erregte große Aufmerksamkeit in der Branche. Die Uhr vereinte verschiedenste Materialien, wie Karbon, Keramik, Magnesium, Wolfram, Edelstahl und Gold, in innovativer Weise. Das Augenmerk war auch bei dieser Uhr ein Armband aus Kautschuk. Mit ihrem imposanten Äußeren gewann die Big Bang nicht nur Designpreise sondern erzielte zudem überragenden Verkaufserfolg. Auch diese Big Bang Unico, mit einem Gehäuse aus Titan und dem markanten Armband aus Kautschuk, ist an Imposanz kaum zu übertreffen.

Bei der im Jahr 2007 erschienenen Mag Bang war das gesamte Uhrwerk aus dem synthetischen Material “Hublonium”, eine hauseigene Legierung, gefertigt. Erstmals wurden hier Gehäuse und Uhrwerk aus dem gleichen Material realisiert, das zudem ungewöhnlich leicht ist und die Uhr somit insgesamt nur ein Gewicht von ca. 75 g aufweist.

Im Jahr 2008 erwarb die Luxusgüter-Gruppe LVMH, zu deren Portfolio auch die Uhrenmarke TAG Heuer gehört, die Marke Hublot. Die Uhren zählen heutzutage zu den exklusivsten und teuersten Uhren der Welt. In ihnen vereint sich Tradition und Innovation in bemerkenswerter Weise.

Hublot Classic Fusion

Zu den bekanntesten Hublot Uhren zählt auch die Classic Fusion. Sie hat einen eleganten Charakter geprägt von bewusster Zurückhaltung und begeistert Frauen und Männer gleichermaßen. Es gibt sie in drei verschiedenen Größen: 38, 42 und 45 mm. Diese Hublot Classic Fusion Automatik kommt mit einem Gehäusedurchmesser von 38 Millimeter daher und ist perfekt für kleine Handgelenke geeignet. Ihr Gehäuse, die Lünette und das Armband sind aus schwarzer Keramik gefertigt.

Hublot Classic Fusion Keramik

Hublot Classic Fusion Keramik

Hublot Classic Fusion — jetzt kaufen

Materialien sind für die Schweizer Manufaktur ein bedeutender Bestandteil des Uhren-Designs. Sie müssen sich in die Gestaltung einfügen, den Mechanismus im Inneren schützen und beständig sein. Hublot verwendet daher bei bestimmten Gehäusen und Lünetten Hightech-Keramik, ein extrem widerstandsfähiges und kratzfestes Material.

Hublot MP

Die Modelle der MP-Kollektion fallen durch ihr spektakuläres Design auf. Sie erlauben einen Blick aufs hauseigene Uhrwerk. Die verwendeten innovativen Materialien der Uhren wurden von Hublot selbst entwickelt und hergestellt. Für neue hochwertige Legierungen wie das kratzfeste Magic Gold oder Verbundwerkstoffe wie Keramik und Saphir in einzigartigen Farben unterhält Hublot ein eigenes Metallurgie- und Werkstofflabor. Mit einem Gehäusedurchmesser von 45 und 49 mm passt die MP ideal an starke Handgelenke.

Hublot – offizieller Zeitnehmer der Fußball WM

Seit vielen Jahren engagiert sich Hublot im Bereich des Fußballs. Bereits bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 unterstützte die Marke das Schweizer Nationalteam und trat bei der Europameisterschaft im Jahr 2008 als einer der Hauptsponsoren auf. Seit 2010 ist Hublot “Offizieller Zeitmesser” der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft, was es in der Geschichte der FIFA vorher nicht gab.

Als Weltfußballverband ist die FIFA zuständig für die Förderung, den Schutz und die Entwicklung der Sportart. Hubot ist offizieller Zeitnehmer des FIFA World Cup™ und des FIFA Women’s World Cup™. Die Schiedsrichter werden für die Spiele mit Hublot-Uhren ausgestattet. Die Tafeln, mit welcher die Nachspielzeit und die Nummern der Spieler bei einem Wechsel angezeigt werden, tragen bei der WM das Unternehmenslogo von Hublot.

Hublot ist ebenfalls die offizielle Uhr der wichtigsten UEFA-Wettbewerbe des Männerfußballs und des Frauenfußballs.

Hublot – Markenbotschafter

Hublot pflegt enge Beziehungen zu vielfältigen Bereichen: Sport, Kunst & Musik, Lifestyle und soziale Verantwortung.

Was den Fußball betrifft, so war Hublot die erste Haut Horlogerie Marke, die sich mit dieser Sportart verbunden hat. Beide eint der Sinn nach Wettbewerb, Ausdauer, Technik und Streben nach Exzellenz. Zu den Markenbotschaftern zählen großartige Athleten wie Kylian Mbappé, einer der besten Spieler der Welt und bekannt für seine Tempovorstöße und seine Unvorhersehbarkeit.

Auch der mittlerweile über 80-jährige Pelé setzt auf Hublot. Er ist bis heute der einzige Spieler, der im Laufe seiner Profikarriere mit der brasilianischen Nationalmannschaft drei Weltmeisterschaften gewann (1958, 1962, 1970).

Diese besondere Verbindung wird mit einer Pelé Limited Edition der Hublot Classic Fusion geehrt. Diese Hublot Uhr in Schwarz greift mit feinen gelben Details bei Ziernähten und Indizes die ehemalige Trikotfarbe des Spitzensportlers auf. Auf dem Gehäuseboden der Uhr befinden sich die Unterschrift und die stilisierte Silhouette von Pelé.

Sie möchten eine Hublot Uhr kaufen?

Eine bemerkenswerte Auswahl an Uhren der Schweizer Manufaktur erwartet Sie auf watch.de: Hublot gebraucht, vintage, Zustand wie neu, sehr gut und ungetragen. Wir beraten Sie gern per Video, telefonisch oder persönlich im Ladengeschäft in Stuttgart-Mitte nach Terminvereinbarung: 0711 9330890.

Hublot Uhren für Herren – aus unserem Shop

Hublot Uhr Herren: Classic Fusion Ultra Thin Titan

Hublot Uhr Herren: Classic Fusion Ultra Thin Titan

Hublot Uhr Herren: Unico King Power

Hublot Uhr Herren: Unico King Power

Hublot Big Bang Unico Retrograde UEFA

Hublot Big Bang Unico Retrograde UEFA

Hublot Uhren für Damen – aus unserem Shop

Hublot Uhr Damen: Classic Depose

Hublot Uhr Damen: Classic Depose

Hublot Uhr Damen: Classic MM Medium mit Klappdeckel

Hublot Uhr Damen: Classic MM Medium mit Klappdeckel

Hublot Uhr Damen: Big Bang Roségold Diamond

Hublot Uhr Damen: Big Bang Roségold Diamond

watch.de by Juwelier Ralf Häffner
Das könnte Sie auch interessieren
Uhren ohne Ziffern auf watch.de
Uhren ohne Ziffern – unsere Favoriten für Sie und Ihn
Keramikuhren auf watch.de
Uhren aus Keramik – härter als Stahl