Schmuck

Farbsteinschmuck passend zum Sommer

Farbsteinschmuck

Exklusiver Farbsteinschmuck – ein echtes Must have für den Sommer. Das Himmelblau des Aquamarin, das zarte Rosa des Morganit oder die Farbvielfalt des Turmalins: Farbige Schmucksteine sind einfach atemberaubend schön und vor allem im Sommer ein toller Hingucker. In unserem Blogbeitrag stellen wir Ihnen die fünf schönsten Farbedelsteine und ausgewählte Schmuckstücke vor.

Luftige Kleidung, kühle Drinks, laue Sommernächte: Die warme Jahreszeit bedeutet für viele Menschen pure Lebensfreude. Unterstreichen Sie dieses Sommergefühl mit exklusivem Farbsteinschmuck. Farbedelsteine verleihen jedem Schmuckstück einen Hauch von Einzigartigkeit. Erfahren Sie, was natürliche Schmucksteine so besonders macht.

Farbedelstein: Turmalin

Der Turmalin ist ein äußerst farbenprächtiger Stein. Seine Farbvielfalt reicht von blauen, grünen, roten, rosafarbenen, braunen und sogar schwarzen Varianten.

Seinen Namen hat der Turmalin von dem singhalesischen Wort thuramali, dass man in Sri Lanka für bunte Schmucksteine verwendete, von woher der Stein bereits im 18. Jahrhundert nach Europa exportiert wurde.

Aufgrund seiner großen Farbvielfalt kann man ihn auch leicht mit anderen Schmucksteinen verwechseln. So ähnelt der rote Turmalin sehr dem Granat und der grüne Turmalin sieht einem Smaragd zum Verwechseln ähnlich. Der Turmalin ist jedoch nicht nur sehr farbenprächtig, es werden ihm auch heilbringende, wohltuende Kräfte zugeschrieben.

Ein besonders schönes Schmuckset, dass jedes sommerliche Outfit in seiner Wirkung noch unterstreicht, ist dieses regenbogenfarbene Collier mit passendem Ring. Vielzählige Turmaline, Citrine und Aquamarine schmücken dieses Set aus 18kt Gelbgold.

Farbedelstein: Morganit

Den Morganit charakterisieren seine verschiedenen Rosa-Nuancen, die von rosa, hellviolett bis pfirsichfarben reichen. Unter Kunstlicht betrachtet, schimmern einige Steine sogar bläulich Rosa. Da kräftige Farben beim Morganit eher selten sind, sind Steine mit einem intensiven Pink besonders begehrt und wertvoll. Seinen Namen verdankt dieser Schmuckstein einem New Yorker Bankier und Edelsteinsammler.

Ein besonders schönes Schmuckset, dass auf leicht sonnengebräunter Haut besonders zur Geltung kommt, ist dieser Ring mit Ohrsteckern und Halskette in 18kt Rotgold, jeweils mit einem bezaubernden Morganit in Rosé verziert.

Farbedelstein: Amethyst

Der Amethyst ist mit Sicherheit einer der berühmtesten Vertreter der Quarze . Der Name stammt aus dem Griechischen und bedeutet soviel wie “dem Rausche entgegenwirkend” weswegen der alte Glaube besagt, dass sein Träger gegen die berauschende Wirkung von Wein gefeit sei. Dies ist nur eine von unzähligen Geschichten über diesen Stein. Große und klare Exemplare welche sich zur Verarbeitung für Schmuck eignen sind auf vergleichsweise wenig Fundorte beschränkt. Sowohl facettiert oder als Cabochon geschliffen ist er sehr beliebt. Von zartem, blassem Lila bis dunkel violett erfreut er sich größter Beliebtheit.

 

Mit Cabochon bezeichnet man eine unfacettierte, runde Schliffform von Schmucksteinen, bei der die Unterseite flach und allein die Oberseite nach außen gewölbt ist.

Farbedelstein: London Topas

Der London Topas ist ein Schmuckstein, der in einem kräftigen Blauton daherkommt und an das dunkle Blau des tiefen Meeres erinnert. Benannt ist der Topas nach der Insel Topasos im Roten Meer. Aufgrund seines intensiven Blautons ist der London Topas für exklusiven Farbsteinschmuck geradezu prädestiniert und lässt sich mit vielen Kleidungsstücken – ganz gleich ob für Büro oder Freizeit – hervorragend kombinieren, wie dieses unwiderstehliche Schmuckset bestehend aus Ring und Halskette mit Anhänger.

 

Beide Schmuckstücke bestehen aus 18kt Rotgold und sind jeweils mit einem London Topas Blue und mehreren kleinen Brillanten verziert.

Farbedelstein: Aquamarin

Einer der bekanntesten und auch begehrtesten Schmucksteine ist der Aquamarin. Er gehört zu der Familie der Berylle so wie auch der Smaragd und Morganit. Seine helle Farbgebung erinnert an das seichte Wasser des Meeres. Daher kommt vermutlich auch sein Name, der sich aus dem Lateinischen “aqua marina” herleitet, was Meerwasser bedeutet. In der frühen Antike galt er als Glücksstein der Seefahrer, die ihn bei Stürmen ins Meer warfen, um Poseidon friedlich zu stimmen. Seine wunderschöne Farbe machen den Aquamarin zu einem der beliebtesten Schmucksteine.

So ziert auch diesen Ring, aus 18kt Weißgold mit Brillanten besetzt, ein großer geschliffener Aquamarin. Bei diesem schönen Anblick sind Südseeträume beinah garantiert.

 

Es gibt natürlich zahlreiche weitere bezaubernde Farbedelsteine. Letztlich entscheidet Ihr persönlicher Geschmack darüber, welchen Farbsteinschmuck Sie zu Ihren sommerlichen Outfits tragen möchten. Mit diesem Ring zum Beispiel tragen Sie pure Extravaganz! 722 Pink Saphire funkeln um die Wette. Bewundernde Blicke sind Ihnen sicher! Saphire sind nach dem Diamanten die zweithärtesten Edelsteine überhaupt und somit im Alltag absolut tragbar.

 

Entdecken Sie weiteren exklusiven Farbsteinschmuck in unserem Online-Shop www.watch.de! In unserem Geschäft in Stuttgart Mitte beraten wir Sie gerne persönlich zu den Besonderheiten der jeweiligen Schmucksteine. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Das könnte Sie auch interessieren
Muttertagsgeschenk 2019 auf watch.de
Edle Muttertagsgeschenke
Schmuck verkaufen bei Rent a Juwelier in Stuttgart
“Rent a Juwelier” in Stuttgart – Machen Sie Ihren Schmuck zu Geld!