Neuigkeiten

Newsletter-Gewinner: Laco Fliegeruhr für Michael Scholz

„Ich kann es kaum fassen, das ich gewonnen habe“, schüttelt Michael Scholz ungläubig den Kopf. Stolz hält er dabei seine neue Laco Fliegeruhr „Friedrichshafen“ in den Händen. Das Dauergrinsen weicht noch lange Zeit nicht aus seinem Gesicht. Begeistert berichtet er, wie er seinen Kollegen von seinem Gewinn erzählt hat. „Selbst als ich angerufen wurde, dachte ich, das ist ein Scherz.“

Der Fellbacher hat an der Newsletter-Aktion von Juwelier Ralf Häffner teilgenommen – wir suchten den 11.111 Newsletter-Abonnenten. „Ich habe den Newsletter abonniert, weil ich mich für schöne Luxusuhren interessiere. Mit dem Juwelier Ralf Häffner Newsletter werde ich zu jedem Wochenende als einer der ersten über die neu hereingekommenen Uhren-Modelle informiert und habe so noch die volle Auswahl“, erklärt Scholz. Damit sei er immer up-to-date.

Dass er tatsächlich den Hauptpreis gewinnen würde, die Laco Fliegeruhr im Wert von 850 Euro, damit habe er niemals gerechnet. „Die Uhr gefällt mir sehr gut, ich habe sie mir bereits auf der Online-Seite watch.de angeschaut und mich riesig gefreut. Ein Stück Made in Germany.“

Marius Häffner, Sohn von Ralf Häffner, überreichte die Uhr an den glücklichen Gewinner und erklärte ihm ein paar Einzelheiten zum Modell. „Wir freuen uns mit Herr Scholz. Es ist schön, wenn wir unseren Kunden etwas Gutes tun können“, so Marius Häffner. Eine zwei Jahres Garantie und das Servicepaket von Juwelier Häffner seien natürlich inklusive. „Die Resonanz für unser Gewinnspiel war immens – dafür möchten wir uns bei allen unseren Newsletter-Abonnenten bedanken“, fügt Marius Häffner hinzu. Umso mehr freut es ihn, dass die Uhr beim Gewinner so gut ankommt.
Bereits seit eineinhalb Jahren ist Michael Scholz ein treuer Häffner-Kunde. Er schätzt besonders das seriöse Auftreten des Juweliers. „Ich habe mir schon mehrere Marken-Uhren bei Juwelier Häffner gekauft, weil ich immer einen super Service zu tollen Preisen bekomme. Ich fühle mich hier immer in guten Händen“, sagt Scholz. Der Direct Marketing Fachwirt begeistert sich seit Jahren für schöne Luxusuhren – Modell und Marke spielen für ihn dabei eine zweitrangige Rolle. „Hauptsache die Uhr gefällt mir.“ Der 49-Jährige legt aber sehr viel Wert auf Qualität und sucht sich gezielt eher sportlich, elegante Uhren aus. Seine neue Laco passe da ideal in seine Sammlung. „Ich wechsle die Uhren täglich untereinander ab – eine trage ich vormittags, eine nachmittags. Da werde ich wohl meine neue Uhr beim Schlafen tragen müssen“, lacht Scholz, „die leuchtet so schön im Dunkeln.“

Mit auffälligen, sehr großen Uhren kann er hingegen nichts anfangen. Für Scholz sind seine Marken-Uhren nicht nur schmuckes Beiwerk fürs Handgelenk. Natürlich mache es ihm Freude, auf die Uhr zu schauen, aber für ihn sind Luxus-Uhren auch Wertanlagen mit hohem Potenzial. „Ich investiere mein Geld gerne in ein Modell von Breitling, Tag Heuer oder Baume et Mercier. So eine Uhr bleibt auch mit der Zeit wertvoll und ist sicherlich in ein paar Jahren als Vintage-Modell immer noch gefragt.“

Das ganze Juwelier Häffner Team freute sich mit Herr Scholz über seinen Gewinn.
Herzlichen Glückwunsch und viel Freude beim Tragen!

 

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
Top Damenuhren 2020 und Muttertag
Ihre Mutter wünscht sich eine Rolex? Unsere Top 7 Damenuhren
Rolex Neuheiten 2020 neue Rolex Submariner
Rolex Neuheiten 2020 – darunter die bisher größte Submariner