Breitling

Breitling Uhren – sportlich, elegant, mondän

Innovative Chronographen

Breitling Uhren wurden unter anderem wegen ihres damals perfektionierten Systems des Chronographen – oder einfach gesagt der Stoppuhr, mit den heute gängigen Funktionen Start/Stopp und Nullstellung – früh bekannt. Breitling ist heute einer der wenigen noch verbliebenen unabhängigen Schweizer Uhrenhersteller. Das Unternehmen lässt darüber hinaus die Uhrwerke (mechanisch und Quarz) ihrer Modelle in der offiziellen Schweizer Kontrollstelle für Chronometer (COSC) prüfen. Damit garantiert die Firma ein überdurchschnittlich hohes Qualitätsniveau, starke Belastbarkeit und Langlebigkeit ihrer Uhren.

Die wohl innovativste Entwicklung, die in den Breitling Uhren Platz fand, ist das Kaliber 01, ein automatisches Chronographenwerk. Aber auch das Modell Navitimer erreichte durch sein ansprechendes Design Kultstatus. Weitere bekannte Breitling Uhren sind die Modelle Avenger und Transocean.

Die Marke Breitling: 100% Swiss made

Das charakteristische Markenzeichen von Breitling Uhren ist ein großes B mit Flügeln. Der Buchstabe B ist der erste Buchstabe von Breitling, die Flügel verkörpern die enge Verbindung des Unternehmens zur Aeronautik. Das Unternehmen produzierte speziell für die hohen Qualitätsansprüche des Fliegens robuste und widerstandsfähige Uhren, die sowohl über einen präzisen Chronographen verfügen, als auch komplizierte flugtechnische Berechnungen erlauben. Aus diesem Grund hat sich das Modell „Navitimer“ auf dem Gebiet der Fliegerei seit mehr als 60 Jahren bewährt. Später entwickelte das Unternehmen auch speziell auf Propellerflugzeuge und Jets zugeschnittene Bordchronographen.

Breitling fühlt sich bis zum heutigen Tage eng mit der Aeronautik verbunden und hat deshalb Uhrenkollektionen für Piloten konzipiert. So hat Breitling das Modell Emergency entwickelt, der auf Knopfdruck ein Notrufsignal absetzt, sodass der Pilot im Falle eines Absturzes geortet werden kann. Breitling hat sogar eine eigene Kunstfliegerstaffel, das Breitling Jet Team.

Der Name Breitling ist daher auf dem Gebiet der Markenuhren auch für Laien ein Begriff und zeichnet sich seit jeher durch hochwertig gefertigte Produkte im oberen Preissegment aus. Bekannt wurde die Schweizer Manufaktur auch durch die ständige Weiterentwicklung ihres Chronographen. Dieser ist bis heute in vielen Modellen der Marke zu finden. Dazu entwickelte Breitling eigens ein mechanische Werk Kaliber Breitling 01 welches zum Beispiel in dem Modell Breitling Navitimer 01 verbaut wird.

Aktuelle Highlights aus dem Hause Breitling

Breitling hat nun auch eine Uhr für die Frauenwelt anzubieten, den Chronomat 38 SleekT. Der Durchmesser beträgt 38mm und das Armband ist eine Hightech-Lünette aus Wolframkarbid. Somit erweitert sich die Reihe der Fliegerchronographen um ein sehr modernes Frauenmodell.

Nachtflieger können sich über die Aeropace Evo Night Vision freuen. Diesen elektronischen Multifunktionschronographen gibt es nun in einer neuen Ausführung in schwarz satiniertem Titan mit Tarnoptik und ohne jegliche Lichtreflexe. Außerdem gibt es anlässlich des 30. Geburtstag dieses Klassikers unter den Fliegerinstrumenten eine auf 300 Exemplare limitierte Auflage mit exklusivem gelbem Ziffernblatt.

Desweitern erobert die limitierte Auflage ganz in schwarz des Superocean Chronographen M2000 Blacksteel nun die atemberaubenden Meerestiefen der Ozeane. Sie ist der bisher einzige bis 200 Meter wasserdichte und voll funktionsfähige Chronograph der Welt. Dadurch sind Breitling Uhren nicht nur in der Luft, sondern auch im Wasser führend.

Wenn Sie sich für eines dieser Modelle interessieren, melden Sie sich einfach bei uns!

Hier finden Sie ein paar ausgewählte Breitling Uhren aus unserem Shop:

Avenger_front Avenger_side

Navitime_front Navitime_side

Transocean_front Transocean_side

Das könnte Sie auch interessieren
Keramikuhren auf watch.de
Uhren aus Keramik – härter als Stahl
Uhren mit blauem Zifferblatt auf watch.de
Uhren mit blauem Zifferblatt – elegant und sportlich zugleich