Neuigkeiten

Spenden-Aktion für Flutopfer war ein Erfolg!

Die Lage in den deutschen Hochwassergebieten hat sich mittlerweile etwas entspannt – doch kaum einer kann die schockierenden Bilder aus den Medien beiseiteschieben. Viele Menschen haben alles verloren und müssen nun von vorne anfangen. Da kann jeder Euro dazu beitragen, um Existenzen wieder aufzubauen.

Die Spendenwelle für die Opfer der Hochwasser-Katastrophe in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen rollt gerade erst an. Bislang ist die Bereitschaft jedoch geringer als bei der Jahrhundertflut 2002, ergab jüngst eine Umfrage. Zahlreiche Gemeinden, Landkreise und Hilfsorganisationen in Südostdeutschland haben Spendenkonten eingerichtet, um den Betroffenen zu helfen. Aber auch um Sachspenden wird gebeten.

Juwelier Ralf Häffner und sein watch.de-Team haben deshalb Anfang Juni eine Newsletter-Spenden-Aktion organisiert – 20 Prozent des Kaufpreises aller Uhren, die über den Newsletter verkauft wurden, gehen an die Hochwasserhilfe 2013 der Aktion Deutschland hilft. Und Sie haben fleißig mitgemacht. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Insgesamt kamen so mehr als 3.000,- Euro zusammen. Von dem gespendeten Geld werden Notunterkünfte, Feldbetten und Trockner zur Verfügung gestellt, aber auch schwer von der Flut betroffenen Menschen kann mit Bargeld ausgeholfen werden für Nahrung, Kleidung usw..

Wir freuen uns über die Anteilnahme und hoffen mit dem gesammelten Geld, einen kleinen Beitrag leisten zu können.

Natürlich können Sie auch jeder Zeit weiterhin und direkt spenden unter: www.aktion-deutschland-hilft.de/Spenden

Das könnte Sie auch interessieren
Die top 10 Bestseller des ersten Halbjahres 2019 bei watch.de
Die Top 10 Luxusuhren des ersten Halbjahres 2019
Begehrteste Luxusuhren 2020
Das sind die beliebtesten Luxusuhren 2020