Neuigkeiten

Verliebt, verlobt, verheiratet – und zwar mit Stil

Der heilige Bund der Ehe ist für viele Menschen trotz sinkender Hochzeitszahlen nach wie vor die höchste Form einer Partnerschaft. Mädchen beginnen bereits im Teenageralter sich die perfekte Hochzeit auszumalen. Das Kleid, die Feier, die Dekoration, alles wird gedanklich bereits festgelegt. Trotz dieser allumfassenden Planung kann Mann dazu beitragen, die Hochzeit noch ein Stück perfekter werden zu lassen. Wie? Mit der richtigen Wahl der Ringe!

Das bedeutet, das große Glück beginnt bereits vor der Hochzeit mit der Wahl des perfekten Verlobungsrings. Selbstverständlich sind die Umstände des Antrags auch nicht ganz unwichtig, jedoch spielt die Öffnung der kleinen Schachtel eine zentrale Rolle. Der Moment, in dem der Ring zum Vorschein kommt, ist das zentrale Element des Antrags. Keine Frau möchte in diesem Moment einen Ring aus dem Kaugummi-Automat vorfinden. Repräsentiert dieser doch das gegenseitige Versprechen der Treue. Und das seit über 500 Jahren. Der erste Verlobungsring mit Diamant wurde bereits 1477 überreicht.
Auch wenn in der heutigen Zeit die Formen, Farben und Metalle der Verlobungsringe stark variieren, hat sich ein Trend über die Jahrhunderte hinweg gehalten. Der Diamant in der Mitte. Beim klassischen Verlobungsring handelt es sich um einen schlichten, aber sehr edlen Ring mit einem Funkelstein. Wichtig ist jedoch vor allem eins: dass er der Partnerin gefällt!

Der Ehering – der Verlobungsring 2.0

Nachdem der perfekte Verlobungsring ausgewählt wurde, beginnt der wirklich schwierige Teil. Die Auswahl des Eherings. Dieser symbolisiert die Zugehörigkeit des Paares bis in alle Ewigkeit. Während der Verlobungsring im Normalfall allein der Mann auswählt, trifft das glückliche Paar die Wahl des Eherings gemeinsam.
Während die Auswahl an verschiedenen Materialien und Gestaltungen in vergangenen Jahrzehnten beschränkt war, geht in der heutigen Zeit der Trend hin zur Individualisierung. Dutzende Edelmetalle in unterschiedlichsten Farben, garniert mit funkelnden Glitzersteinen verschiedenster Herkunft und Optik. Einzigarte Kreationen, die garantiert an keinem anderen Ringfinger zu finden sind, sind auch 2017 extrem begehrt.
Fischer Trauringe hat sich auf derartige Extravaganz spezialisiert. Die wahrhaft einzigartigen runden Kunstwerke nicht nur garantierte Hingucker, sondern lassen auch keinen Wunsch offen. Jedwedes Material, Form und Farbe verarbeitet das Unternehmen zu Liebesbeweisen, die wohl ein jedes Paar gerne an seinen Händen tragen würde. Gerne beraten wir Sie bei Juwelier Ralf Häffner bei der richtigen Wahl.

Fischer Trauring Ehering Freundschaftsring Set Apricotgold Carbon Diamond Fischer Ring Kollektion Elise Weißgold Keramik Schwarz Diamond

Fischer Trauring Ehering Verlobungsring Freundschaftsring Set Gelbgold Diamond Ring Solitär Design 14kt Weißgold massiv Diamond 1,6ct Handarbeit

Peter Heim Trauring Ehering Freundschaftring Set 14kt Gelbgold/Weißgold Diamond Fischer Trauring Ehering Freundschaftsring Set Apricotgold

Das könnte Sie auch interessieren
Tipps zum Umgang mit mechanischen Uhren
5 Tipps zum richtigen Umgang mit mechanischen Uhren
Top 5 Konzessionärs-Marken bei Juwelier Ralf Häffner
Unsere top 5 Konzessionärs-Marken: Lukrative Luxusuhren