Lifestyle

Qualität. Lifestyle. Luxus – Accessoires von S. T. Dupont

Feuerzeug in ChinalackReisen galt lange Zeit als wahrer Luxus. Passend dazu leistete man sich edle Koffer und Gepäckstücke, die auf die individuellen Bedürfnisse hin angefertigt wurden. Simon Tissot Dupont erkannte früh das Potential luxuriöser Reisekoffer und gründete sodann die bis heute erfolgreiche Manufaktur S. T. Dupont. Nur wenige Unternehmen können auf eine mehr als 145-jährige Geschichte mit stetig wachsendem Erfolg verweisen.

Als universelles Symbol für Stil, Funktionalität und Design spricht die Luxus-Marke internationale Kunden an, die den Unterschied zwischen einem kurzlebigen Trend und der klassischen Moderne kennen.
Seit Jahren bereichert S. T. Dupont das Sortiment von Juwelier Ralf Häffner – wir stellen die Marke hier vor.

Die Lederwaren-Manufaktur des Franzosen Simon Tissot Dupont zählt zu den exklusiven Marken, die es über mehrere Jahrhunderte, Kriege und Wirtschaftskrisen hinweg geschafft haben, begehrte Produkte höchster Qualität zu liefern. Ob Feuerzeuge, edle Füller und Kugelschreiber oder Leder-Accessoires – in allen kostbaren S. T. Dupont Objekten steckt Leidenschaft.
Die wertvollen Stücke aus Silber, Gold, Palladium oder Lack sind rund um den Globus bekannt, und beim Kauf oder als Geschenk haben sie immer den Stellenwert eines Schmuckstücks. Und aus diesem Grund gibt es die Luxus-Marke S. T. Dupont auch bei Juwelier Ralf Häffner zu kaufen.

Tradition mit Raffinesse

Schon als das Haus S. T. Dupont 1872 gegründet wurde, verwendet Simon Tissot-Dupont die feinsten und kostbarsten Materialien für die Herstellung seiner luxuriösen Accessoires. Gold, Diamanten, Perlmutt, chinesischer Lack oder Alligatorleder – nichts war unmöglich oder zu teuer für seine Klientel. Ursprünglich mit einer prestigeträchtigen Lederwarenmanufaktur begonnen, erfreuten sich seine Kreationen bei den vermögenden Pariser Bürgern rasch großer Beliebtheit.

Bald wurde er sogar zum offiziellen Lieferanten der Grands Magasins du Louvre, damals die führende Adresse in der Welt der Luxus-Güter. Der gute Ruf der Manufaktur verbreitete sich schnell über die Grenzen Frankreichs hinaus. Die nach Kundenwunsch individuell angefertigten Lederwaren trafen den Stil der Zeit. Mittlerweile von den Söhnen übernommen, expandierte die Firma Dupont so sehr, dass man wieder in die Alpen zurückzog, wo die Manufaktur mehr Platz als im engen Paris hatte.

Wurden anfangs noch Brieftaschen und Koffer hergestellt, entwickelte Monsieur Dupont später die Grundlagen für die kunstvolle Verarbeitung von Chinalack auf hochwertigen Metallen – eines der späteren Markenzeichen der Marke.

Feuerzeug GatsbyDie Kunst des Feuers – Exklusive Feuerzeuge

Zu Duponts Kunden zählten unter anderem einflussreiche Politiker und berühmte Schauspieler wie Audry Hepburn. Der Kofferhersteller schöpfte dabei aus seinem großen fachlichen Können als Goldschmied und entwickelte 1941 das allererste Taschen-Feuerzeug. Mit seiner klaren Linienführung, den erlesenen Materialien und seinem massiven Gewicht war das praktische und technisch perfekte Accessoire war der Inbegriff der Eleganz.
Neben den eleganten Lederwaren bot Dupont nun luxuriöse Benzinfeuerzeuge aus massivem Gold an. Schnell avancierten die von Goldschmieden hergestellten kleinen Kunstwerke zu echten Sammlerstücken. Das kam Dupont in den mageren Kriegszeiten und dem damit einhergehenden Mangel an Leder gerade recht.
Im Laufe der Zeit wurde das S. T. Dupont Feuerzeug das Symbol der Marke, ein Kultobjekt, das von Generation zu Generation weiterlebt. 1952 stellte Dupont dann auch sein erstes Gas-Feuerzeug vor, das ebenso erfolgreich zum Prestige-Objekt der High-Society wurde.

Sorgsam und akribisch werden die Feuerzeuge auch heute noch zusammengesetzt – jedes einzelne besteht aus mehr als 60 Teilen – bevor sie ihre einzigartige Seriennummer erhalten. Rund 600 Arbeitsschritte und 300 Qualitätskontrolltests sowie viele Stunden Handarbeit machen jedes S. T. Dupont Feuerzeug zu einem Unikat. Wer ein Feuerzeug der Marke S.T. Dupont kauft, reiht sich somit ein in eine Riege von Staatsmännern und Königen ein.

Von allen S. T. Dupont Feuerzeugen ist das Gatsby wohl das markanteste. Ebenso wie alle Feuerzeuge der Linie 2, besitzt auch das Gatsby den hellen, kristallklaren „Kling-Ton“, der beim Öffnen der Feuerzeug-Klappe entsteht – und das lassen sich echte Liebhaber auch einiges kosten. Ein Dupont-Feuerzeug ist und bleibt somit ein Luxus-Gut.

ManschettenknöpfeUm eine Abrundung des Sortiments zu erreichen, entwickelte das Luxus-Haus als logische Konsequenz bald auch edle Füllfederhalter und passende Etuis aus Leder. Doch Feuerzuge und Lederkoffer sind bei weitem nicht die einzigen Standbeine der Edelmarke S.T. Dupont.

Accessoires für den Mann sind Programm – und so stellt S. T Dupont mittlerweile neben Manschettenknöpfen und Herrenschmuck auch exquisite Herrenmode her. Der dezente Luxus trifft immer noch den Zeitgeist und steht mit kompromissloser Qualität für Stil und Beständigkeit.

S. T. Dupont bei Juwelier Ralf Häffner

S. T. Dupont FüllerBei Juwelier Ralf Häffner können Sie aus einer vielfältigen Auswahl an Accessoires der Marke S. T. Dupont auswählen. So zum Beispiel das S.T. Dupont Feuerzeug Linie 1, versilbert und poliert mit Carré Dekor und S.T. Dupont Aufschrift.
Oder wie wäre es mit S.T. Dupont Manschettenknöpfe Cote d’Azur, rosévergoldet mit S.T. Dupont Logo?
Für leidenschaftliche Schreiber gibt es natürlich exquisite Füller und Kugelschreiber sowie den S.T. Dupont Füller Mon Dupont „KL“ Kollektion oder den S.T. Dupont Kugelschreiber Liberte.

Schauen Sie sich einige der schönsten Stücke des Traditionshauses in unserem Online-Shop www.watch.de an oder kommen Sie direkt zu Juwelier Ralf Häffner in die Eberhardstraße 4a, Stuttgart, vorbei. Unser Verkaufsteam berät Sie gerne.

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
Sommeruhren: Unsere Top 5
Sommeruhren: Unsere Top 5