Neuigkeiten

Golden Girls – goldene Zeitmesser

Es glänzt, es schimmert, es strahlt und ist seit Jahrhunderten der absolute Inbegriff von Reichtum. Das chemische Element mit dem Elementsymbol Au, der Zugehörigkeit zur 1. Nebengruppe im Periodensystem und der Ordnungszahl 79, fasziniert seit jeher Menschen weltweit. Das Edelmetall, das in der Vergangenheit in der Lage war, ganze Menschenmassen zur Aufgabe ihres Wohnsitzes zu bewegen, um sich auf die Suche nach ihm zu machen, hat bis heute nur wenig seiner magischen Anziehungskraft eingebüßt.

Gold ist nach wie vor sehr begehrt. Sei es als wertstabile Geldanlage oder zur Veredelung bereits edler Kostbarkeiten.

Letzteres hat sich eine Marke zu Nutze gemacht, deren Anziehungskraft in der Uhrenbranche Gold in Nichts nachsteht, bei deren bloßer Erwähnung Euphorie entsteht und die seit Jahrzehnten unangefochten an der Spitze der Luxusuhren-Hersteller steht. Rolex.

Rolex Datejust Lady 18kt Gelbgold Diamond Automatik Armband Präsident

Die Rolex Datejust Lady verfügt über ein Gehäuse aus 18kt Gelbgold, das poliert und satiniert ist. Der Gehäusedurchmesser liegt ohne Krone bei 26mm, die Gehäusehöhe bei 10,5mm. Auch die Lünette besteht aus 18kt des Edelmetalls und ist für einen ganz besonderen Glanz zusätzlich mit Brillanten besetzt. Zudem wurde das edle und anmutige Präsident Armband aus 18kt Gelbgold verbaut, das wie das Gehäuse ebenfalls poliert und satiniert ist. Das champagnerfarbene Zifferblatt mit 10 aufgesetzten Diamant Indexen sowie gelbgoldenen Zeigern harmoniert bestens mit der goldenen Umgebung. Mit all diesen Applikationen und der Gesamtgestaltung aus Gold ist diese Rolex Datejust Lady ein ganz besonderes und sehr seltenes Sammlerstück.

Rolex Datejust Lady 18kt Gelbgold Diamond Automatik Armband Präsident

Der Unterschied zwischen diesem aus Gold geschmiedetem Machwerk und dem zuvor beschriebenen, besteht in der Gehäusehöhe. Während obiges Modell eine Gehäusehöhe von 10,5mm aufweist, ist dieses Modell mit 10,8mm eine Nuance höher. Das 18kt Gelbgold Gehäuse, die 18kt Gelbgold geriffelte und polierte Lünette, das Armband Präsident 18kt Gelbgold poliert und satiniert sowie die verdeckte Rolex Faltschließe mit Hersteller-Logo sind identisch. Auch das Zifferblatt in champagnerfarbener Optik mit 10 aufgesetzten Diamant Indexen sowie gelbgoldenen Zeigern entspricht dem des oberen Modells.

Rolex Datejust Lady 18kt Gelbgold Diamond Automatik Armband Präsident Gehäuse 18kt

Die Zifferblatt umschließenden Bauteile bestehen wie bei den beiden Vorgängermodellen aus 18kt Gelbgold. Jedoch verfügt diese Version der Datejust Lady nicht über ein champagnerfarbenes, sondern ein blaues Zifferblatt mit 10 aufgesetzten Diamant Indexen und gelbgoldenen Zeigern. Verbaut sind außerdem ein Automatik Uhrwerk des Manufakturkalibers 2035. Das Saphirglas ist kratzfest und die Krone verschraubbar mit Herstellerlogo. Eine Anzeige von Stunde, Minute und Sekunde wird über Zeiger aus der Mitte mit Sekundenstopp zur sekundengenauen Einstellung der Uhrzeit vorgenommen.

Rolex Datejust Lady 18kt Gelbgold Automatik Armband Präsident

Dieses Modell ist das Einzige, das über ein weißes Zifferblatt verfügt. Die aufgesetzten gelbgoldenen Indexe sowie die gelbgoldenen Zeiger bilden einen perfekten Kontrast zum hellen Hintergrund. Auch das goldenen Gehäuse und die goldene Lünette, die das Zifferblatt umrahmen, sorgen für eine stimmige Optik.

Rolex Datejust Lady Gelbgold Diamond Automatik Armband Präsident

Das 18kt Gelbgold Gehäuse mit einem Gehäusedurchmesser von 26mm und einer Gehäusehöhe von 10,5mm passt bestens zu der ebenfalls 18kt Gelbgold Lünette, die bei diesem Modell mit Brillanten besetzt ist, zus. ca. 0,60ct TW-VVS (Feines Weiß mit sehr kleinen Einschlüssen). Der Diamantenbesatz wurde in einer Pforzheimer Meisterwerkstatt in Handarbeit gefertigt. Das blaue Zifferblatt mit 10 aufgesetzten Diamant Indexen, original von Rolex, und den gelbgoldenen Zeigern funkelt nicht weniger als die Lünette.

Rolex Day Date Myriad Dial 18kt Gelbgold Diamond Rubin Automatik Armband Präsident

Handelte es sich bei den bisherigen Uhren in diesem Artikel allesamt um sehr seltene Sammlerstücke, stellen wir nun ein extrem seltenes Sammlerstück vor. Diese Uhr eignet sich nicht nur hervorragend als Kapitalanlage mit Wertsteigerungspotenzial, sondern ist darüber hinaus auch wahrhaft außergewöhnlich. Die 18kt Gelbgold geriffelte und polierte Lünette passt ebenso gut ins Gesamtbild dieses zeitanzeigenden Kunstwerks, wie das 18kt Gelbgold Gehäuse und das 18kt Gelbgold Präsident Armband. Das absolute Zentrum der Aufmerksamkeit ist jedoch zweifelsohne das Zifferblatt. Die champagnerfarbene Grundgestaltung wird durch die aufgesetzten Rubin Indexen und Diamanten besetzt sowie gelbgoldenen Zeigern regelrecht zum Leben erweckt. Abgerundet wird das edle Gesamtwerk durch das extrem seltene Myriad Dial original von Rolex.

Rolex Datejust Lady Rindengravur 18kt Gelbgold Automatik Armband Präsident 26mm Rolex Cellini Classic 18kt Gelbgold Handaufzug Armband 18kt Gelbgold 31mm

Rolex Datejust Lady Gelbgold Diamond Automatik Armband Präsident 26mm Rolex Day Date Myriad Dial 18kt Gelbgold Diamond Rubin Automatik Armband Präsident 36mm

Rolex Day Date Rindengravur 18kt Gelbgold Automatik Armband Leder 36mm Rolex Datejust Lady 18kt Gelbgold Diamond Saphir Automatik Armband Präsident 26mm

Rolex Datejust Lady 18kt Gelbgold Diamond Automatik Armband Präsident 26mm

Das könnte Sie auch interessieren
Fortis Uhren
Fortis Uhren: Ausgezeichnete Flieger- und Weltraumuhren
Tipps zum Umgang mit mechanischen Uhren
5 Tipps zum richtigen Umgang mit mechanischen Uhren