Nomos Glashütte

Nomos Orion: Ein Modell im Fokus

Nomos Orion Copyright: Nomos Glashütte

Schlichtes und klares Design. Verspielte Rundungen, die an ein Ufo erinnern: Das ist die Nomos Orion. Die zeitlose Uhr von Nomos Glashütte gibt es sowohl mit Handaufzug als auch als Automatikuhr. Erfahren Sie hier das Wichtigste über Design, Uhrwerk und Modelle der Kollektion “Orion”.

#1 Nomos Orion: Das Design

Das Design der Orion ist schlicht, zurückgenommen und zeitlos. Inspirationsquelle war eine Fernsehserie aus den 1960er Jahren: Raumpatrouille – Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion.

Diese Inspiration äußert sich im runden Gehäuse, dem gewölbten Saphirglas und Boden sowie den langen, schlanken Bandanstößen: Von der Seite sieht der linsenförmige Zeitmesser tatsächlich aus wie ein Ufo.

Die weichen Linien der Nomos Glashütte Orion stehen im Kontrast zu der Klarheit, die das Zifferblatt prägt: Die Minuterie ist fein gezeichnet, die aufgesetzten Stundenindizes sind leicht nach innen versetzt. Auf sechs Uhr befindet sich eine kleine Sekunde und – je nach Modell – eine Datumsanzeige auf drei Uhr.

Nomos Orion neomatik

Nomos Orion Neomatik in Nachtblau mit 41 Millimetern Durchmesser

Das Design der Nomos Orion wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit der Goldenen Unruh und dem Red Dot Design Award. Darüber hinaus erhielt es Platzierungen in verschiedenen Kategorien der Munichtime und Viennatime.

#2 Nomos Orion: Die inneren Werte

Nomos Glashütte fertigt alle Uhrwerke selbst, das bedeutet, in jeder Nomos Orion tickt ein hauseigenes Manufakturwerk, das liebevoll mit Wölkchen- oder Streifenschliff verziert und in sechs Lagen feinreguliert wurde sowie chronometerfähig ist. Die Abkürzung DUW im Namen vieler Nomos-Werke steht übrigens für “Deutsche Uhrenwerke”.

Orion Neomatik mit Sichtboden

Orion Neomatik, Referenz 340 mit Glasboden (Copyright: NOMOS Glashütte)

Das erste aller Nomos-Werke war Alpha und noch heute wird es in Modellen der Kollektionen Tetra, Tangente, Ludwig, Club sowie in allen Uhren von Nomos Glashütte mit 33 Millimetern Durchmesser verwendet – auch in der Nomos Orion kommt das bewährte Handaufzugskaliber Alpha zum Einsatz.

Nomos Orion Gold

Nomos Orion 33 mit goldenem Zifferblatt und Handaufzugskaliber Alpha

Wer sich für die Nomos Orion mit Datumsanzeige entscheidet, erhält das Kaliber DUW 4101 mit patentierter Datumsanzeige und Nomos-Swing-System (tickt zum Beispiel in der Nomos Orion 38).

Darüber hinaus gibt es die Nomos Orion Neomatik, eine Automatikuhr ausgestattet mit dem DUW 3001 oder, mit Datum, DUW 6101. Besonderheit des DUW 3001 ist die flache Bauhöhe von nur 3,2 Millimetern bei ausgezeichneter Präzision. Auch das DUW 6101 ist trotz integrierter Datumsfunktion mit 3,6 Millimetern außerordentlich flach. Die Gangreserve aller genannten Werke beträgt circa 42 beziehungsweise 43 Stunden.

Das Nomos-Swing-System
Beim Nomos-Swing-System handelt es sich um ein hauseigenes Assortiment, also eine eigens entwickelte Baugruppe aus Unruh, Unruhspirale, Anker und Ankerrad. Sie ist das Herzstück eines jeden Uhrwerks.
Das eigene Reguliersystem wurde gemeinsam mit der Technischen Universität Dresden entwickelt und 2014 als Sensation in der Uhrenwelt vorgestellt. Die meisten Uhrenhersteller müssen das Assortiment von einem Schweizer Lieferanten zukaufen – Nomos Glashütte ist unabhängig. Mittlerweile werden nach und nach alle Nomos Kaliber mit dem hauseigenen Swing-System ausgestattet.

#3 Nomos Orion: Die Modelle

Aktuell gibt es die Orion in zahlreichen Größen, von 33 Millimetern für schmalere Handgelenke bis zu 41 Millimetern Durchmesser für Liebhaber ausladender Zeitmesser. Zur Auswahl stehen Varianten mit weiß versilberten Zifferblatt ebenso wie Nachtblau, Olivgold, Champagner, Gold, Rosé, Anthrazit, Silber und Grau. Eine Besonderheit ist die Orion 1989 mit novembergrauem Zifferblatt sowie vergoldeten Indizes und Zeigern.

Das Standardband der Zeitmesser von Nomos Glashütte ist aus Horween Genuine Shell Cordovan gefertigt, bei dem es sich um feinstes Pferdeleder handelt. In den Längen XS bis XL erhältlich und eignet sich das Band optimal für breitere wie für zartere Handgelenke.

Die kleinen Orion-Varianten mit 33 Millimetern Durchmesser in Rosé und Champagner sind besonders filigran und feminin, während sich die Nomos Orion 35 und 38 optimal als Unisex-Uhr eignen. Durch die langgezogenen Bandanstöße und das große, helle Zifferblatt wirkt die Uhr insgesamt etwas größer, als sie eigentlich ist.

Nomos Orion 38

Nomos Orion mit 38 Millimetern Durchmesser und Manufakturkaliber Alpha

#4 Warum sollte ich eine Nomos Orion kaufen?

Die Nomos Orion ist in ihrer Optik absolut zeitlos. Sie vereint Vergangenheit und Zukunft und bringt sie miteinander in Einklang. Sie ist rund und verspielt, ebenso wie klar und puristisch. Sie eignet sich als Dress Watch und ist zugleich ein idealer Begleiter für legere Alltags-Outfits.

Zahlreiche Auszeichnungen für technische Innovationen und das vom Bauhausstil inspirierte Design belegen die Beliebtheit der Uhr, die sich schon jetzt auf dem Weg zum Nomos Klassiker befindet. Wer sich für eine Uhr von Nomos Glashütte entscheidet, erhält Qualität “Made in Germany”.

Was bedeutet das Qualitätssiegel “Glashütte”?
Damit eine Uhrenmanufaktur den Zusatz “Glashütte” im Namen tragen darf, muss mindestens 50 Prozent der Wertschöpfung vor Ort erfolgen. Nomos Glashütte erfüllt diese Auflage zu fast 100 Prozent und hat es in seinem rund 30-jährigen Bestehen geschafft, sich an der Spitze der Luxusuhrenhersteller zu etablieren (Mehr lesen: Nomos Glashütte: Schlicht, einfach und hochwertig).

Wir sind stolz, Ihnen als offizieller Nomos Glashütte Händler eine große Auswahl an Nomos-Uhren präsentieren zu können. Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche nach Ihrem Wunschmodell. Unser Team ist telefonisch unter 0711 9330890 und per E-Mail unter info@watch.de für Sie erreichbar. Folgen Sie uns auf Instagram, Facebook oder Youtube und verpassen keine unserer aktuellen Aktionen!

Das könnte Sie auch interessieren
Nomos Uhren
Bildnachweis: NOMOS
Nomos Glashütte: Schlicht, einfach und hochwertig
Top 10 Uhrenmodelle bei Watch.de erste Jahreshälfte 2020
Unsere Top 10 Uhrenmodelle der ersten Jahreshälfte 2020!