Omega / Rolex / Uhrenkunde
06.10.2023

Schweizer Ankerhemmung vs. Co-Axial Hemmung

Sie ist eines der wichtigsten Elemente eines Uhrwerks: Die Hemmung. Denn ohne sie würde eine Uhr gar nicht erst ticken. Doch was ist die Hemmung und wie funktioniert sie? In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf zwei der bekanntesten échappements: Die traditionelle Schweizer Ankerhemmung und die innovative Co-Axial Hemmung.

Omega Co-Axial Hemmung

Die Schweizer Ankerhemmung: Ein bewährter Klassiker

pic-watch-32

Unruhrad, Gangrad mit Kolbenzähnen und Anker. Die Paletten des Ankers sind im Allgemeinen aus synthetischen Rubinen gefertigt

Die Schweizer Ankerhemmung ist eine der ältesten und am weitesten verbreiteten Hemmungen in mechanischen Armbanduhren. Sie besteht aus einem Anker, einem Ankerrad und einem Unruhrad. Die Hemmung ermöglicht es, die Energie vom Federhaus auf das Unruhrad zu übertragen und die Unruh in Schwingung zu versetzen.

Wer hat’s erfunden?
Die Ankerhemmung wurde im 18. Jahrhundert vom englischen Uhrmacher George Graham erfunden. Sein Schüler Thomas Mudge entwickelte sie weiter, sodass sie ab Mitte des 18. Jahrhunderts auch in Taschenuhren verwendet werden konnte.

Ein Nachteil der Schweizer Ankerhemmung ist, dass sie regelmäßige Schmierung mit Uhrmacheröl benötigt, um reibungslos zu funktionieren. Die Reibung zwischen den beweglichen Teilen kann mit der Zeit zu Verschleiß führen, was eine gelegentliche Revision erforderlich macht. Darüber hinaus ist die Schweizer Ankerhemmung anfällig für Abweichungen in der Ganggenauigkeit, insbesondere wenn sie Temperaturschwankungen oder Stößen ausgesetzt ist.

Trotzdem ist die Schweizer Ankerhemmung eine beliebte Wahl in vielen mechanischen Uhren, auch bei renommierten Herstellern wie Rolex. Warum? Die Antwort liegt in der sorgfältigen Konstruktion und Qualitätskontrolle, die diese Hersteller in ihre Uhren investieren.

rolex-submariner-hulk

Rolex Submariner “Hulk” mit Kaliber 3135, Bj. 2016 – weitere Ausführungen

Rolex und andere hoch angesehene Uhrenhersteller wie Patek Philippe, Audemars Piguet und Longines setzen auf strenge Fertigungsstandards und hochwertige Materialien, um diese geringfügigen Nachteile auszugleichen. Sie verwenden spezielle Schmierstoffe und präzise gefertigte Komponenten, um die Reibung zu minimieren und die Ganggenauigkeit zu optimieren. Darüber hinaus sind in den meisten mechanischen Uhrwerken heute spezielle Stoßsicherungssysteme verbaut. Oft handelt es sich um Systeme der Schweizer Firmen Incabloc SA in La Chaux-de-Fonds und Kif Parechoc SA in Le Sentier. Rolex setzt auf das selbst konstruierte und patentierte Paraflex-Antischocksystem.

Wann ist ein Uhrenservice notwendig?

Die Co-Axial Hemmung: Innovation für höhere Genauigkeit

pic-watch-33

Die Co-Axial Hemmung hat das Uhrmacherhandwerk revolutioniert.

Die Co-Axial Hemmung hat das Uhrmacherhandwerk revolutioniert. Die alternative Hemmung für mechanische Uhren minimiert die Reibung und den Verschleiß. Dadurch wird weniger beziehungsweise keine Schmierung benötigt, und die Uhr hat durch die geringe Reibung längere Wartungsintervalle.

Wer hat’s erfunden?
Die Co-Axial-Hemmung wurde in den 1970er Jahren von George Daniels entwickelt, einem britischen Uhrmacher und überwindet einige der traditionellen Probleme und Einschränkungen der herkömmlichen Ankerhemmung. George Daniels ließ seine Co-Axial-Hemmung im Jahr 1980 patentieren.
Omega erkannte das Potenzial der Co-Axial-Hemmung und lizenziertes sie. Durch die Partnerschaft zwischen Omega und George Daniels wurde die Hemmung weiterentwickelt und in Omega-Uhren einem breiteren Publikum zugänglich gemacht.

Ein entscheidender Vorteil der Co-Axial Hemmung ist ihre Fähigkeit, direkte Impulse in beide Richtungen zu geben, was die Ganggenauigkeit verbessert. Die Hemmung ist selbstschmierend und erfordert weniger Wartung.

omega-de-ville

Omega De Ville, Bj. 1999 – weitere Ausführungen

Im Jahr 1999 brachte Omega die erste Uhr mit Co-Axial-Hemmung auf den Markt, eine limitierte Edition namens „Omega De Ville Co-Axial.“ Dies markierte den Beginn der kommerziellen Verwendung der Co-Axial-Hemmung in Omega-Uhren. Omega hat seither kontinuierlich an der Verbesserung und Verfeinerung der Co-Axial-Technologie gearbeitet und sie in eine Vielzahl ihrer Uhrenmodelle integriert.

Rolex vs. Omega Welche Uhr ist besser?

Beide Hemmungen haben ihre Vor- und Nachteile. Die Schweizer Ankerhemmung ist ein bewährter Klassiker mit einer langen Geschichte, während die Co-Axial Hemmung eine moderne Lösung ist, die die Herausforderungen herkömmlicher Hemmungen angeht. Beide Hemmungen werden in großartigen Uhren verbaut, bieten eine beeindruckende Leistung und sind Beispiele für die fortlaufende Innovation in der Welt der Uhrmacherkunst.

Sollten Sie Entscheidungshilfe benötigen, welche Uhr die richtige für Sie ist, unterstützt Sie das watch.de Team während der Öffnungszeiten (Mo. – Fr., 10:00 – 19:00 und Sa., 10:00 – 18:00) gern telefonisch: +49 711 933 0890 oder per E-Mail unter info@watch.de. Gerne begrüßen wir Sie auch persönlich in unserem Geschäft in Stuttgart-Mitte.

Wir freuen uns, wenn Sie uns folgen:

Produkte die Ihnen gefallen könnten

Omega Speedmaster Moonwatch Professional Co-Axial Master Chronometer Canopus Gold™ Handaufzug Chronograph Armband Canopus Gold™ 42mm Ref.310.60.42.50.02.001 Bj.2023 Box&Pap. Full Set Ungetragen
-32%
Omega
Speedmaster Moonwatch Professional
42mm
Box
Papiere
Ungetragen
24h
Ref. 310.60.42.50.02.001 Jahr: 2023 Art. 10000069750
39.999 €
59.100 €
Omega Speedmaster Moonwatch Professional Apollo XI Limitiert Ref.345.0802 1980 Box&Beschreibung Original Unpoliert
Limitiert
-57%
Omega
Speedmaster Moonwatch Professional Apollo XI
42mm
Box
Beschr
Original - Unpoliert
24h
Ref. 345.0802 Jahr: 1980 Art. 10000066349
19.999 €
46.000 €
Omega Speedmaster Moonphase Ref.304.93.44.52.03.001 2023 Full Set Ungetragen
-20%
Omega
Speedmaster Moonphase
44,25mm
Box
Papiere
Ungetragen
24h
Ref. 304.93.44.52.03.001 Jahr: 2023 Art. 10000072759
12.160 €
15.200 €
Omega Constellation 18kt Gelbgold Diamanten Perlmutt Quarz Armband 18kt Gelbgold 28mm Ref.131.50.28.60.55.002 Box&Pap. Full Set Ungetragen
-50%
Omega
Constellation Diamanten Perlmutt
28mm
Box
Papiere
Ungetragen
24h
Ref. 131.50.28.60.55.002 Art. 10000068704
11.999 €
23.900 €
Omega Seamaster Diver 300M Ref.210.60.42.20.99.001 2022 Full Set Ungetragen
-29%
Omega
Seamaster Diver 300m
42mm
Box
Papiere
Ungetragen
24h
Ref. 210.60.42.20.99.001 Jahr: 2022 Art. 10000063655
11.232 €
15.800 €
Omega Speedmaster Moonwatch Dark Side of the Moon Ref.311.92.44.51.01.005 Full Set Ungetragen
-19%
Omega
Speedmaster Moonwatch Dark Side of the Moon
44.25mm
Box
Papiere
Ungetragen
24h
Ref. 311.92.44.51.01.005 Jahr: 2024 Art. 10000073499
11.220 €
13.900 €
Omega Speedmaster Moonwatch Dark Side of the Moon Keramik Black Automatik Chronograph Armband Textil Leder Faltschließe 44,25mm Ref.311.92.44.51.01.007 Box&Pap. Bj. 2024 Full Set Ungetragen
-21%
Omega
Speedmaster Moonwatch
44,25mm
Box
Papiere
Ungetragen
24h
Ref. 311.92.44.51.01.007 Jahr: 2024 Art. 10000073188
11.011 €
13.900 €
Omega Seamaster Ploprof 1200m Ref.227.90.55.21.99.001 2024 Full Set Ungetragen
-16%
Omega
Seamaster Ploprof 1200 M
55 x 48mm
Box
Papiere
Ungetragen
24h
Ref. 227.90.55.21.99.001 Jahr: 2024 Art. 10000073376
10.900 €
12.900 €
Omega Seamaster Planet Ocean 6000M Co-Axial Master Chronometer Stahl Keramik Automatik Armband Stahl 45,5mm Ref.215.30.46.21.04.001 Bj.2024 Box&Pap. Full Set Ungetragen
-21%
Omega
Seamaster Planet Ocean Ultra Deep
45,5mm
Box
Papiere
Ungetragen
24h
Ref. 215.30.46.21.04.001 Jahr: 2024 Art. 10000073185
10.900 €
13.800 €
Omega Constellation Stahl 18kt Sedna™-Gold Diamanten Automatik Armband Leder Ref.131.28.29.20.99.002 Bj.2022 Box&Pap. Full Set Ungetragen
-33%
Omega
Constellation Diamanten
29mm
Box
Papiere
Ungetragen
24h
Ref. 131.28.29.20.99.002 Jahr: 2022 Art. 10000072737
10.900 €
16.200 €
Omega Seamaster Diver 300M Ref.210.20.42.20.03.002 Full Set Ungetragen
-19%
Omega
Seamaster Diver 300M
42mm
Box
Papiere
Ungetragen
24h
Ref. 210.20.42.20.03.002 Jahr: 2024 Art. 10000073181
10.800 €
13.400 €
Omega Seamaster Planet Ocean Ref.215.32.46.21.03.001 2023 Full Set Ungetragen
-20%
Omega
Seamaster Planet Ocean Ultra Deep
45,5mm
Box
Papiere
Ungetragen
24h
Ref. 215.32.46.21.03.001 Jahr: 2023 Art. 10000071073
10.700 €
13.400 €
Omega Constellation Ref.131.20.34.20.63.001 Full Set Ungetragen
-23%
Omega
Constellation Diamanten
34mm
Box
Papiere
Ungetragen
24h
Ref. 131.20.34.20.63.001 Art. 10000073017
10.300 €
13.300 €
Omega Speedmaster Racing Ref.329.23.44.51.06.001 2021 Full Set Ungetragen
-31%
Omega
Speedmaster Racing
44,25mm
Box
Papiere
Ungetragen
24h
Ref. 329.23.44.51.06.001 Jahr: 2021 Art. 10000072038
9.898 €
14.300 €
Omega Speedmaster Moonphase Stahl Keramik Automatik Co‑Axial Master Chronometer Chronograph Armband Leder Faltschließe 44,25mm Ref.304.33.44.52.03.001 Bj.2024 Box&Pap. Full Set Ungetragen
-19%
Omega
Speedmaster Moonphase
44,25mm
Box
Papiere
Ungetragen
24h
Ref. 304.33.44.52.03.001 Jahr: 2024 Art. 10000073485
9.889 €
12.200 €

Die schönsten Vintage-Uhren

Entdecken Sie unsere große Auswahl an Vintage-Uhren, darunter Rolex, Breitling und Omega