Neuigkeiten

Baselworld 2019: Die spannendsten Neuheiten

Baselworld 2019 Neuheiten

Am vergangenen Wochenende öffnete sie wieder ihre Tore, die Baselworld 2019 – nach wie vor die bedeutendste Messe der Uhrenbranche. Wir stellen Ihnen die spannendsten Neuheiten der Manufakturen NOMOS, Rolex, TAG Heuer und Breitling vor.

Auch wenn es in diesem Jahr auf der Messe in Basel etwas überschaubarer geworden ist – die Zahl der Aussteller ist wiederholt gesunken – so gibt es dennoch zahlreiche Neuerungen, von denen wir Ihnen Einige unbedingt vorstellen möchten.

Nomos im sportlichen Look

Mehrere deutsche Traditionsmarken stellten auf der Baselworld 2019 kreative Neuerungen ihrer Erfolgsuhren vor. Eine spannende Neuheit lieferte die sächsische Manufaktur Nomos Glashütte mit einem sportlichen Uhren-Team von höchstem Tragekomfort. Die Nomos Club, ein Modell das Klasse und Qualitätsbewusstsein symbolisiert, wird erstmals mit Stahlband angeboten. Das Modell Tangente hat ebenfalls einen neuen sportlichen Look und dazu passend ein robusteres Armband erhalten. Beide Uhren haben ein großes Datum auf drei Uhr und sind mit einem Durchmesser von 42 mm sehr gut lesbar.

Baselworld 2019: NOMOS Tangente Club Sport neomatik

Baselworld 2019: NOMOS Tangente Club Sport neomatik

 

Rolex GMT Stahl mit Jubilé Band

Die neue Version der GMT in Edelstahl knüpft an die im Vorjahr vorgestellte “Pepsi”-Vorgängerin an. Sie wird vom gleichen Uhrwerk, dem Kaliber 3285 angetrieben, welches neben der Anzeige von Stunden, Minuten, Sekunden und Datum eine zweite Zeitzone anzeigt. Alle aktuellen GMTs sind nur noch mit zweifarbiger Lünette und Jubilé-Band erhältlich, Modelle mit einfarbig schwarzer Lünette oder Oysterbänder bei Stahlmodellen sind Geschichte.

Jubilé-Band:
Hierbei handelt es sich um ein fünfreihiges Metallarmband mit fließenden Konturen und hohem Tragekomfort. Es wurde im Jahr 1945 für die Einführung der Oyster Perpetual Datejust entwickelt.

Modelle mit einfarbiger Lünette und Oysterband sind aktuell noch in unserem Online-Shop erhältlich.

 

Rolex Sea Dweller nun in Bicolor

Die Rolex Sea Dweller ist eine ultraresistente Taucheruhr, die mit einer Wasserdichte von bis zu 1.220 Metern zur Eroberung der Tiefsee konzipiert wurde. Als vor zwei Jahren die Datumslupe als Erkennungsmerkmal in die Sea-Dweller Linie eingeführt wurde, gingen die Meinungen der Fans darüber weit auseinander. Für wahre Puristen unter ihnen war es geradezu unverständlich. Warten wir also gespannt auf die vielleicht einheitliche Zustimmung zur neu eingeführten Bicolor-Variante aus Oystersteel und Rolesor Gelb auf der Baselworld 2019.

Rolex Yacht-Master mit cerachrom Lünette in schwarz

Rolex präsentierte auf der Baselworld 2019 eine ganze Reihe neuer Modelle, darunter die Oyster Perpetual Yacht-Master 42 mit einem Gehäusedurchmesser von 42 mm. Die Lünette verfügt über eine Cerachrom Zahlenscheibe aus mattschwarzer Keramik. Ebenfalls neu: die Yacht-Master 42 ist in 18 Karat Weißgold erhältlich.

Cerachrom:
Im Jahr 2005 entwickelte Rolex die Cerachrom-Lünette für besondere Modelle, um dauerhaft schönes Aussehen und Funktionalität auch unter extremen Bedingungen zu erhalten. Dieses harte Keramikmaterial ist äußerst kratzfest UV-beständig.

TAG Heuer Autavia jetzt in Blau

TAG Heuer lancierte auf der diesjährigen Baselworld eine aufgefrischte Version der legendären Autavia. Ins Auge des Betrachters fallen sofort das rauchig blaue Zifferblatt und das farblich absolut passend akzentuierte dunkelbraune Lederarmband. Als robuste Variante wird zusätzlich ein leicht austauschbares Edelstahlarmband mitgeliefert. Die 42 mm große Dreizeigeruhr besitzt zudem ein Datumsfenster bei sechs Uhr, Details mit Super Luminova Beschichtung sowie eine beidseitig drehbare Lünette.

Die Autavia hat ihre Ursprünge in der Automobil- und Flugzeugindustrie und war bis 1957 als ein Armaturenbrettinstrument in Rennwagen und Flugzeugen eingebaut. Daher leitet sich auch der Name dieser Uhr ab: “automobile” (Automobil) und “aviation” (Luftfahrt).

Baselworld 2019: TAG Heuer Autavia

Baselworld 2019: TAG Heuer Autavia

 

Entdecken Sie TAG Heuer Autavia Uhren mit weißem und schwarzem Zifferblatt in unserem Online-Shop.

Breitling Navitimer Re-Edition

Die Breitling Navitimer Re-Edition folgt ihrem legendären Uhrenklassiker aus dem Jahre 1959 bis ins kleinste Detail. Sie besitzt ein 40,9 mm großes Edelstahlgehäuse, eine Lünette mit 94 Perlen, das ganz in Schwarz gehaltene Zifferblatt, das unsignierte Flügellogo, ein gewölbtes Acrylglas sowie ein Handaufzugswerk. Das extra dafür entwickelte Manufakturkaliber B09 soll demnächst weitere Neuauflagen antreiben. Ein weiteres Zugeständnis an die technische Entwicklung: die Wasserdichtigkeit, die bis 3 Bar erhöht wurde und eine Super Luminova Beschichtung. Die Re-Edition ist mit einem schwarzen Lederarmband erhältlich und auf 1969 Exemplare limitiert.

Baselworld 2019: Breiting Navitimer Re-Edition

Baselworld 2019: Breiting Navitimer Re-Edition

 

Navitimer von 1959

Navitimer von 1959

 

Entdecken Sie weitere Modelle der Breitling Navitimer mit schneller Lieferzeit in unserem Online-Shop.

Entdecken Sie weitere exklusive Uhrenmarken auf www.watch.de oder besuchen Sie uns in unserem Fachgeschäft in Stuttgart Mitte. Wir freuen uns auf Sie

Das könnte Sie auch interessieren
Katalog Uhren Exclusiv 2021
Uhren Exclusiv 2021 – Uhrenvergleich leicht gemacht
ETA-Uhrwerke
ETA Uhrwerke vs. Manufakturkaliber