Neuigkeiten Nomos Glashütte Uhren

NOMOS Autobahn: Angelegt und los geht’s!

NOMOS Glashütte Autobahn

Auf der diesjährigen Baselworld überraschte NOMOS das Publikum mit drei neuen Datumsanzeigen und dem neuen Modell Autobahn. Doch wer denkt bei diesem ungewöhnlichen Namen schon an eine Uhr? Wir stellen Ihnen die NOMOS Autobahn sowie weitere begehrte Klassiker der Manufaktur vor. Sie werden sehen, danach finden Sie den Namen Autobahn absolut passend.

NOMOS Autobahn

Der Name ist bei dieser Uhr Programm, denn das markanteste Designelement der Autobahn ist der Leuchtring, der unverkennbar der Anzeige eines Tachometers nachempfunden ist. Die gestreckte Datumsanzeige bei sechs Uhr erinnert zudem an die analoge Kilometerstandanzeige im Auto-Cockpit. Dynamischer geht es kaum und individueller auch nicht.

Die NOMOS Autobahn gibt es in drei Farbversionen und sie überzeugt mit einem klaren, robusten Gehäuse, eine Wasserdichtheit bis 100 Meter Tiefe sowie dem neuesten Kaliber von NOMOS Glashütte: neomatik Datum (DUW 6101). Die Besonderheit dieses neu konstruierten Datums: Es kann in beide Richtungen schnell und bequem gestellt werden.

Die Autobahn neomatik 41 Datum mit weiß versilbertem Zifferblatt gewährt zudem freie Sicht auf das Uhrwerk durch ihren Saphirglasboden. Ein weiteres Augenmerk ist der markante Orangeton des Zeigers der kleinen Sekunde, der sich auch noch einmal an der Spitze des filigranen Stundenzeigers wiederfindet. Trotz großer Auffälligkeiten und einem damit einhergehenden hohen Wiedererkennungswert besticht die Autobahn mit schlichter Eleganz. Verantwortlich für so viel Augenmerk ist der Designer Werner Aisslinger, der für seine Entwürfe bereits mehrfach ausgezeichnet wurde, unter anderem mit dem Red Dot Design Award.

 

NOMOS Glashütte

In der Autobahn steckt beste und traditionelle Uhrmacherkunst aus Glashütte. Aus der kleinen Stadt in der sächsischen Schweiz kommen Uhren, die weltweit ihresgleichen suchen – seit dem Jahr 2005 auch NOMOS Glashütte. Die Marke NOMOS steht für mechanische Uhren mit höchster Präzision und dezenter Eleganz. Damit Uhren das Qualitätsmerkmal “Glashütte” tragen dürfen, muss deren Wertschöpfung zu mindestens 50 Prozent vor Ort geschehen. Bei NOMOS sind es je nach Kaliber bis zu 95 Prozent. Neben dem Überraschungs-Modell Autobahn entdecken Sie in unserem Online-Shop www.watch.de weitere begehrte Modelle der Manufaktur. Überzeugen Sie sich selbst!

Ein vielfach preisgekrönter Klassiker fürs Handgelenk ist die NOMOS Glashütte Tangente. Das weiß versilberte Zifferblatt zieren gebläute Zeiger sowie eine kleine Sekunde bei sechs Uhr. Der Boden aus kratzfestem Saphirglas erlaubt einen faszinierenden Blick ins Innere der Uhr.

 

Mit ihren 40 Millimetern Gehäusedurchmesser ist die NOMOS Ahoi extra groß. Dieses sportliche Modell ist bereit für jedes Ihrer Abenteuer und hält im Wasser bis 200 Meter dicht. Dafür sorgen der sechsfach verschraubte Boden und die gut geschützte, flankierte Krone.

 

Die Tangomat ist die erste Automatikuhr von NOMOS. Auf den ersten Blick ist sie von dem preisgekrönten Klassiker Tangente kaum zu unterscheiden. Auf den zweiten Blick entdeckt man, dass die Tangomat massiver ist und in ihr ein automatisches Kaliber tickt. Auf diesen zeitlos schönen Begleiter am Handgelenk ist Verlass.

 

Ein äußerst attraktives Modell aus dem Hause NOMOS ist diese Club. Mit ihrem korallenroten Zifferblatt lenkt sie jede Aufmerksamkeit auf sich und damit gleichzeitig auf ihre Trägerin. In dieser Uhr tickt ein äußerst flaches Manufakturkaliber und mit ihrem Gehäusedurchmesser von nur 37 Millimeter eignet sie sich insbesondere für schmale Handgelenke, wie die einer Frau. Bei einem Sprung ins Wasser hält sie bis 200 Meter Tiefe absolut dicht.

 

Entdecken Sie eine große Auswahl an Uhren der Manufaktur NOMOS in unserem Online-Shop www.watch.de oder kommen Sie in unser Geschäft in Stuttgart-Mitte. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne individuell und persönlich!

Das könnte Sie auch interessieren
Winterzeit 2019 Uhren umstellen Rolex Explorer
Zeitumstellung 2019: Die wichtigsten Fragen!
Omega Seamaster für Tiefsee-Entdecker
Omega Seamaster – für Entdecker von Tiefsee-Kreaturen gemacht