Breitling Tudor Uhren

Breitling B01: Breitlings erstes Manufakturwerk

Seit Breitling im Jahr 2009 das erste eigene Manufakturwerk vorstellte, hat sich das Kaliber B01 zu einem wahren Erfolgsmodell für die Schweizer Uhrenmanufaktur entwickelt. Die Einführung des B01 war ein wichtiger Meilenstein für Breitling, da es sich um das erste in-house produzierte Uhrwerk handelt. In diesem Artikel stellen wir die Besonderheiten des Breitling B01 vor und zeigen, in welchen Uhren es verbaut ist.

Besonderheiten des Breitling B01

Das Kaliber Breitling B01 ist ein automatisches Chronographenwerk, das auf der modernsten Technologie von Breitling basiert. Es besteht aus 346 Einzelteilen und verfügt über eine Gangreserve von 70 Stunden. Die Besonderheit des B01 liegt in seiner Konstruktion: Es handelt sich um ein klassisches Säulenrad-Chronographenwerk mit vertikaler Kupplung. Das Säulenrad ist ein traditionelles Element in der Uhrmacherkunst und stellt sicher, dass die verschiedenen Funktionen des Chronographen präzise und zuverlässig arbeiten. Die vertikale Kupplung sorgt dafür, dass der Chronographenmechanismus fließend und ohne jegliches Ruckeln gestartet und gestoppt wird.

Breitling Kaliber B01

Breitling Navitimer Boeing 747 mit Kaliber B01, Bildnachweis: Breitling.com

In welchen Uhren tickt das Breitling B01?

Das Breitling B01 wurde erstmals im Jahr 2009 in der Navitimer verwendet. Seither hat Breitling das Kaliber in vielen Modellen eingesetzt, wie zum Beispiel im Chronomat B01, im Breitling Premier B01 und im Aviator 8 B01. Auch Tudor setzt das Manufakturwerk ein: Das Kaliber MT5612 in der Tudor Black Bay Chrono basiert auf dem B01.

Navitimer 1

Die Navitimer 1 ist zweifellos eine der bekanntesten Uhren von Breitling. Sie wurde erstmals 1952 vorgestellt und war mit ihrer Rechenschieber Lünette ein wichtiges Werkzeug für die Luftfahrtindustrie (Mehr lesen: Breitling Navitimer: Wissenswertes rund um eine Uhrenikone). Heute wird die Navitimer von Piloten und Uhrenliebhabern gleichermaßen geschätzt. Das Modell ist in verschiedenen Größen und Materialien erhältlich; die meisten Navitimer 1-Modelle sind mit dem Breitling B01 Kaliber ausgestattet.

Breitling Navitimer B01

Navitimer 1 B01 Chronograph, 43 mm Durchmesser

Chronomat B01

Der Chronomat B01 ist eine weitere berühmte Uhr von Breitling, die erstmals 1984 auf den Markt kam. Sie wurde speziell für Piloten entwickelt und verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, die auf die Bedürfnisse von Fliegern zugeschnitten sind. Heute ist der Chronomat B01 in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich und bleibt ein wichtiges Modell in der Breitling-Kollektion.

Breitling Chronomat B01

Chronomat B01 aus Edelstahl mit kuperfarbenem Zifferblatt, Durchmesser 42 mm

Breitling Premier B01

Die Breitling Premier B01 ist ein elegantes und klassisches Modell von Breitling, das sich an Männer richtet, die eine Uhr mit zeitlosem Design suchen. Die Premier B01 ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich, darunter eine Version mit Edelstahlgehäuse und blauem Zifferblatt:

Breitling Premier B01

Premier B01 Chronograph, 42 mm Durchmesser

Aviator 8 B01

Die Breitling Aviator 8 B01 ist eine elegante Fliegeruhr, die für ihre hohe Präzision und Zuverlässigkeit bekannt ist. Sie verfügt über ein robustes Gehäuse aus Edelstahl und ein detailliertes Zifferblatt mit klaren, leicht ablesbaren Indizes und Zeigern. Die Breitling Aviator 8 B01 wurde als Hommage an die Curtiss Warhawk geschaffen, einem Jagdflugzeug, das im Zweiten Weltkrieg eingesetzt wurde. Es gibt sie als Dreizeiger-Modell und als Chronographen:

Breitling Aviator B01

Breitling Aviator 8 B01 Chronograph Curtiss Warhawk

Komplikationen des B01

Das B01 ist ein Chronographenwerk, das teils mit weiteren Komplikationen ausgestattet wird. In diesem Fall ändert sich die Bezeichnung des Werks:

  • B02: Eine Version des B01 mit einer zusätzlichen GMT-Funktion, die es ermöglicht, eine zweite Zeitzone anzuzeigen.
  • B03: Eine Weiterentwicklung des B01 mit einer zusätzlichen Weltzeitfunktion und einem zweiten Stundenzeiger, der separat einstellbar ist.
  • B04: Eine Version des B01 mit einer zusätzlichen GMT-Funktion, die es ermöglicht, eine zweite Zeitzone anzuzeigen, und einem Chronographen mit 30-Minuten- und 12-Stunden-Zählern.
  • B05: Eine Version des B01 mit einer zusätzlichen Weltzeitfunktion und einem drehbaren Lünettenring, der es ermöglicht, die Zeit in verschiedenen Zeitzonen anzuzeigen.
  • B09: Eine vereinfachte Version des B01 mit einer Gangreserveanzeige und ohne Chronographenfunktion.
  • B15: Eine vereinfachte Version des B01 mit einer 24-Stunden-Anzeige und ohne Chronographenfunktion.
  • B25: Eine Version des B01 mit einer zusätzlichen Weltzeitfunktion und einem Chronographen mit 30-Minuten- und 12-Stunden-Zählern sowie einem Minutenrepetition-Modul.

Die Neuerfindung von Breitling

Mit der Einführung neuer, innovativer Technologien wie dem Breitlight®-Material und der Verwendung von smarten Uhrenfunktionen, hat Breitling bewiesen, dass es auch in der Zukunft erfolgreich sein kann. Zugleich bleibt die Uhrenmanufaktur ihrer Tradition treu und hat in den letzten Jahren einige klassische Modelle neu aufgelegt. Die Navitimer 1, der Chronomat B01 und der Breitling Premier B01 sind nur einige Beispiele dafür. Die Uhren sind mit dem Kaliber B01 ausgestattet und verbinden das klassische Design der 1950er und 1960er Jahre mit moderner Technologie und hochwertigen Materialien. Breitling hat eine lange Tradition der Innovation und ist auch heute noch ein Vorreiter in der Uhrenbranche. Bestes Beispiel dafür ist das Breitling B01.

Auf watch.de finden Sie eine große Auswahl an Breitling-Uhren zu Top-Preisen: Mit Echtheitszertifikat und 1.000 Tagen Garantie. Kommen Sie vorbei und lassen sich inspirieren oder folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen: Youtube, Facebook, Instagram. Zu den Öffnungszeiten sind wir telefonisch unter 0711 9330890 und per E-Mail unter info@watch.de erreichbar. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Das könnte Sie auch interessieren
Sommeruhren
Top 10 Uhren für den perfekten Sommer
Die 5 kostspieligsten Komplikationen bei Luxusuhren