Neuigkeiten

Watch.de Online-Auktion: So sichern Sie sich Ihr Schnäppchen

Online-Auktion zu Weihnachten

Noch bis zum 16. Dezember 2020 veranstaltet Juwelier Ralf Häffner seine jährliche Online-Weihnachts-Auktion: Ersteigern Sie Weihnachtsgeschenke edler Luxusmarken, wie Rolex, Cartier, S.T. Dupont und viele mehr für Ihre Liebsten, Freunde oder sich selbst! Erfahren Sie hier, wie Sie erfolgreich mitbieten.

Bei der Weihnachts-Auktion wird kein Aufgeld erhoben.

Welche Produkte werden bei der Weihnachts-Auktion versteigert?

Bei der Weihnachts-Auktion kommen beinah 100 Artikel unter den Hammer, darunter exklusive Uhren, hochwertiger Schmuck und Accessoires von Marken, wie:

Rolex | Omega | Breitling | Cartier | Panerai | Maurice Lacroix | U-Boat | S.T. Dupont

Alle Artikel, die bei der Auktion versteigert werden, finden Sie hier. Sollten Sie Fragen zu den Artikeln haben, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular oder an info@watch.de und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Wie läuft die Auktion ab?

Die Online-Auktionen auf watch.de beginnen immer mittwochs um 20 Uhr, nach Ablauf der vorherigen Auktion. Jede Auktion läuft dann zwei bis vier Wochen und endet ebenfalls an einem Mittwoch um genau 16 Uhr. Für unsere Weihnachts-Auktion bedeutet das, dass Sie noch bis zum 16. Dezember 2020 um 15.59 Uhr die Möglichkeit haben, erfolgreich mitzubieten.

Der letzte Bieter, der den Mindestpreis erreicht und das höchste Gebot abgegeben hat, bekommt das Weihnachts-Schnäppchen. Als Gewinner der Auktion erhalten Sie zeitnah eine Nachricht per E-Mail von uns, in der wir Ihnen auch alle weiteren zur Abwicklung relevanten Daten mitteilen.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass in der Auktion nur eine Bezahlung per Banküberweisung, EC-Karte und in bar möglich ist. Dafür bitten wir Sie um Ihr Verständnis.

Wie kann ich ein Gebot abgeben?

Vom Start der Auktion bis zur letzten Minute mittwochs um 15.59 Uhr können Sie online jederzeit auf Ihre Traumuhr oder luxuriöse Schmuckstücke und Accessoires mitbieten. Dabei ist zu beachten, dass es für jedes Produkt ein Mindestgebot gibt. Nur wer das Mindestgebot erreicht oder überbietet, kann den Zuschlag erhalten. Ob der vorab festgelegte Mindestpreis erreicht wurde, wird Ihnen unterhalb des aktuellen Gebots angezeigt. Die verbleibende Laufzeit der Auktion ist in dieser Ansicht ebenfalls ersichtlich.

Online-Auktion bei watch.de

Bieten Sie mit: Online-Auktion bei watch.de

Der Mindestbetrag einer Erhöhung ist jeweils 20 Euro. Die Abgabe eines sofortigen Höchstgebotes ist ebenfalls jederzeit möglich. Das jeweilige Höchstgebot und der Benutzername des Bietenden sind, solange die Auktion läuft, für jeden an der Auktion Beteiligten sichtbar / öffentlich. Als höchster Letztbietender erhalten Sie für Ihr Gebot eine Nachricht per E-Mail von uns, ebenso, wenn Sie überboten werden. So bleiben Sie während der Auktion stets auf dem Laufenden und können ein höheres Gebot machen, um sich so Ihr Lieblingsstück nicht entgehen zu lassen.

Der Bieter mit dem höchsten Gebot am Ende der Auktion erhält den Zuschlag (solange das Höchstgebot über dem Mindestpreis lag) und wird zeitnah von uns darüber informiert. Dieses letzte Gebot ist gleichzeitig der Kaufpreis. Es kommen kein Aufgeld und keine anderen Nebenkosten hinzu, außer bei Versand das Porto.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an der Juwelier Ralf Häffner Weihnachts-Auktion und wünschen Ihnen viel Erfolg beim Bieten!

Zur Weihnachts-Auktion

In unserem Geschäft in Stuttgart Mitte beraten wir Sie gerne persönlich und individuell zu dem passenden Weihnachtsgeschenk für Ihre Liebsten, Freunde und sich selbst. Kommen Sie vorbei, wir laden Sie gerne auf eine Tasse Kaffee oder Weihnachtspunsch ein.

Das könnte Sie auch interessieren
Videoberatung, Click&Collect, Regionaler Bringservice
Regionaler Bringservice, Videoberatung und Click & Collect bei Juwelier Ralf Häffner
Frohe Festtage
Frohe Festtage