Uhren

Milanaise Armband: Bänder “nach Mailänder Art”

Uhr mit Milanaise Armband

Das feingliedrige Milanaise Armband erfreut sich großer Beliebtheit und ist gerade im Sommer eine stilvolle Alternative zu Leder-, Textil- oder Gliederarmbändern. Erfahren Sie mehr zu den eleganten Bändern “nach Mailänder Art”.

Seinen Ursprung hat das Band in der italienischen Stadt Mailand, daher auch der Name Milanaise. Als Bestandteil klassischer Armbanduhren wurde es erst im Jahr 1920 eingeführt. Es besteht aus Metall, zumeist Edelstahl, Gold oder Silber und ist aufgrund der feinen Maschen überaus flexibel und biegsam, zugleich aber auch äußerst robust. Aufgrund seiner engmaschigen Netzstruktur wird das Milanaise Armband häufig auch als Mesh Armband bezeichnet (Mesh=Masche).

Bemerkenswert: Milanaise Armbänder bestehen aus einem Stück Edelmetall welches maschinell verflochten wird. Die Fertigungstechnik garantiert, dass das Armband äußerst flexibel und reißfest ist.

Milanaise Armband und seine Vorteile

Uhren mit Milanaise Armband besitzen einen hohen Tragekomfort, da sich das Band angenehm ans Handgelenk des Träger schmiegt. Die Öffnungen zwischen den vielen feinen Maschen lassen die Haut darunter frei atmen, was vor allem in den warmen Sommermonaten ein Pluspunkt ist. Ein weiterer Vorteil: Härchen werden dank der feinmaschigen Struktur nicht eingeklemmt.

Zu beachten: Das Milanaise Armband lässt sich nicht flach ausstrecken. Wenn es gerade nicht am Handgelenk getragen wird, sollte es daher in geschlossener Form aufbewahrt werden.

Das Milanaise Armband verleiht einer Uhr einen edlen, klassischen Look und passt hervorragend zum modernen Business-Look bei Frauen und Männern. Es bildet allerdings auch einen schönen Akzent zu einem edlen Freizeitlook, einem sommerlichen Hemd oder Pulli.

Askania C. Bamberg Stahl Automatik Milanaiseband 42mm

Askania C. Bamberg Stahl Automatik Milanaiseband 42mm

 

Trotz seiner engmaschigen Struktur ist das Band weniger anschmiegsam wie ein Leder- oder ein Textilarmband. Gegenüber diesen Bändern hat es jedoch den Vorteil, dass es sich bei Verschmutzung einfach feucht reinigen lässt. Bei Uhren mit einer Wasserdichtigkeit ab 10 bar kann es auch unter fließendem Wasser abgespült werden. Von seinem Gewicht her liegt das Milanaise Armband unter dem eines Gliederarmbands und trägt sich somit angenehm leicht am Handgelenk.

Audemars Piguet Classic Weißgold Automatik Armband Milanaise Vintage

Audemars Piguet Classic Weißgold Automatik Armband Milanaise Vintage

 

Beim Kauf eines Milanaise Armbandes sollte unbedingt auf eine hohe Wertigkeit geachtet werden, da minderwertige Exemplare oft scharfkantig und wenig biegsam sind. Erfahren Sie mehr zu sommerlichen Uhren-Armbändern in unserem Magazin-Beitrag “Perfekte Uhrenarmbänder für Frühling und Sommer”.

Bei allen Fragen rund um Markenuhren und hochwertigen Schmuck, stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung gerne zur Seite. Kommen Sie in unserem Fachgeschäft in Stuttgart-Mitte gern vorbei oder stöbern Sie auf www.watch.de.

Viel Freude wünscht Ihnen

Ihr Juwelier Ralf Häffner & Team

Das könnte Sie auch interessieren
Top 5 Konzessionärs-Marken bei Juwelier Ralf Häffner
Unsere top 5 Konzessionärs-Marken: Lukrative Luxusuhren
Panerai Uhren von den Anfängen bis zu Sylvester Stallone
Panerai: Von den Anfängen bis zu Sylvester Stallone