Neuigkeiten

Vintage am Handgelenk

Vintage-Uhren entwickeln sich in Zeiten schnelllebiger Trends zu einer immer festeren Konstante im Bereich der Geldvermehrung.
Denn eine Vintage-Uhr eignet sich unter gewissen Voraussetzungen als eine Wertanlage.
Hier gilt: Klassiker unter den Uhren, mit geringer Auflage oder eine Rarität, mit Geschichte sind besonders wertvoll.

Und was alle Vintage-Stücke gemeinsam haben – sie versprühen einen ganz besonderen Charme vergangener Tage.

Geschichten vergangener Tage

Das Original sein Eigen nennen zu können ist nicht nur ein Prestige, sondern auch deutlich wertvoller als eine Replik. Dennoch sind nicht alle Uhren gleich wertvoll. Die Geschichte hinter einer Uhr verleiht ihr ihren eigentlichen Wert. Uhren, die große Männer bei noch größeren Taten begleiteten und ihnen stets verlässlich zur Seite standen, sind wahre Kostbarkeiten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine reale Person, wie beispielsweise berühmte Rennfahrer, oder um einen fiktiven Charakter wie James Bond handelt. Die Geschichte hinter der Uhr ist das ausschlaggebende Kriterium.
Doch auch moderne Nachbauten können über ein großes Wertsteigerungspotential verfügen und ihren Wert beträchtlich vergrößern.

IWC

Über 148 Jahre Handwerkskunst ist in den Zeitmessern von IWC, der International Watch Company, verbaut.
Damals hatte der Gründer Florentine Ariosto Jones die Idee, hochwertige Uhren für den amerikanischen Markt herzustellen. Heute erfreuen sich Liebhaber auf der ganzen Welt an den mit viel Leidenschaft in Schaffhausen zusammengebauten Uhren.

Rolex

Nicht ganz so alt wie IWC, aber schon seit 1905 mit dabei.
Das wohl bekannteste Vintage-Modell von Rolex ist die Rolex Daytona Paul Newman, welche eine der höchsten Wertsteigerungen in der Uhrengeschichte erfahren hat.
Noch heute sind Rolex Vintage-Modelle äußerst gefragt und werden gerne am Handgelenk getragen.

Tutima

Auch deutsche Uhrenmarken haben eine beachtliche Geschichte und eines fällt dabei besonders auf: Tutima.
1926 gegründet, spielt sie heute bei den ganz Großen in der Uhrenbranche mit.
Ein sehr gefragtes Vintage-Modell von Tutima ist hier die Tutima Glashütte Fliegerchronograph Wehrmacht Luftwaffe WW II Offizieruhr. Diese sind eine wahre Rarität und kaum noch zu bekommen.

IWC Stahl Handaufzug 31mm Rolex Submariner Date Stahl Automatik 40mm
Rolex Daytona Custom Keramik Black Cosmograph Stahl Automatik Chronograph 40mm Tudor Submariner Date Snow Flake Blue Stahl Automatik Armband Oyster 39mm
Tutima Glashütte Fliegerchronograph Wehrmacht Luftwaffe WW II Offizieruhr nicht signiert Messing Handaufzug Urofa 59 39mm

Das könnte Sie auch interessieren
Motorsport Uhren auf watch.de
Uhren und Motorsport eine perfekte Kombination
rolex vs omega
Rolex vs. Omega: Welche Uhr ist besser?