Uhren
31.03.2023

Besondere Zifferblätter: Diese Uhren faszinieren uns 2023

Technische Daten, Markenerbe, Marktposition – alles wichtige Faktoren bei der Entscheidung für eine Luxusuhr. Aber was ist eigentlich der entscheidende Faktor? Das Zifferblatt! Schließlich ist es das, worauf der Blick als erstes fällt, wenn man seine Uhr betrachtet. Aktuell bringen immer mehr Luxusuhrenhersteller Uhren mit besonderen Zifferblättern heraus.

Besondere Zifferblätter

Inhalt des Artikels:


youtube

In diesem Artikel finden Sie Beispiele für Zeitmesser mit bemerkenswerten Zifferblättern, die entweder durch besonderes Material, präzise Technik oder ausgefeilte Handwerkskunst auffallen. Wir können uns daran gar nicht satt sehen – und Sie?

Uhren mit besonderen Zifferblättern
Auf watch.de finden Sie eine große Auswahl an Uhren mit besonderen Zifferblättern.

#1 Besondere Zifferblätter: Perlmutt

Perlmutt ist ein vielseitiges Naturmaterial, dessen Schönheit und schimmerndes Farbspiel Menschen seit jeher fasziniert. Es handelt sich dabei um dünne Schichten von feinstem, parallelem Aragonit, das in Muschelschalen gebildet wird. Wegen seiner sanften Schönheit wird Perlmutt gerne für Zifferblätter in Luxusuhren verwendet. Bei der Verarbeitung muss höchste Sorgfalt angewendet werden, da Perlmutt sehr kratzempfindlich ist.

Rado True Star Sign Lion

Perlmutt, geheimnisvoll wie der Nachthimmel: Rado True Star Sign Lion

Es gibt zahlreiche natürliche Farbvarianten: Das Tahitiperlen-Perlmutt ist typischerweise dunkel bis schwarz, während die Südseeperlen perlmuttfarbene Schattierungen von Weiß bis Gold- oder Roséfarben aufweisen. Perlmutt kann aber auch künstlich eingefärbt werden, wobei es seinen charakteristischen Schimmer beibehält. Dadurch sind heute Perlen und Perlmutt in allen erdenklichen Farben erhältlich.

Glashütte Original PanoMaticLunar

Glashütte Original PanoMaticLunar: Perlmutt rückseitig hellblau lackiert

Die Gestaltung der Perlmutt-Zifferblätter erfordert viel Geschick und Erfahrung, da das hauchdünne Material leicht bricht. Es kann graviert, gefräst oder guillochiert werden, um die gewünschten Designs zu erzielen. Für Indexe oder Ziffern werden winzige Löcher gebohrt, die Appliken aufgesetzt und schließlich auf der Rückseite vernietet. Perlmutt kann auch bedruckt werden, ähnlich wie jedes lackierte Blatt.

#2 Besondere Zifferblätter: Farbverlauf

Die Anziehungskraft von Verlaufszifferblättern oder auch Rauchzifferblättern ist einfach unwiderstehlich. Sie zeigen einen Farbverlauf, der allmählich in einem radialen, linearen oder sogar undefinierten Format ineinander übergeht. Dieser Effekt verleiht dem Zifferblatt eine gewisse Tiefe und trägt zur visuellen Wirkung der Uhr bei.

Zenith Chronomaster

Zenith Chronomaster: Originalgetreue Neuauflage der A385 von 1969

Sie wurden erstmals Ende der 1960er Jahre mit der Einführung der Zenith El Primero A385 vorgestellt und waren einige Jahrzehnte sehr beliebt, bis sie kaum noch zu sehen waren (Mehr lesen: Die 10 schönsten Retro-Uhren). Aber schließlich halfen Marken wie H. Moser & Cie., den Stil wiederzubeleben. Mit ihren rauchigen oder „fumé“-Zifferblättern brachte die unabhängige Marke aus Schaffhausen diese Zifferblätter wieder auf den Markt.

H. Moser & Cie. Pioneer Perpetual Calendar MD

H. Moser & Cie. Pioneer Perpetual Calendar MD

In den letzten Jahren haben wir eine zunehmende Anzahl von Uhrenherstellern gesehen, die einige der schönsten und majestätischsten Versionen von Verlaufszifferblättern produzieren, und diese Displays sind wieder zu einem prominenten Merkmal in der Uhrenindustrie geworden.

Glashütte Original Sixties

Glashütte Original Sixties

Das Besondere an diesen Zifferblättern ist, dass sie eine gewisse Dimensionalität bieten: Durch den Farbverlauf entsteht eine Illusion von Tiefe, die eine Uhr dynamischer und lebendiger wirken lässt. Darüber hinaus können die Farben auf dem Zifferblatt je nach Lichteinfall und Betrachtungswinkel unterschiedlich aussehen, was dazu beiträgt, dass die Uhr immer wieder anders aussieht und nie langweilig wird.

Ulysse Nardin Maxi Marine

Sonnenschliff-Muster bei der Ulysse Nardin Maxi Marine, bei dem das Zifferblatt von der Mitte aus wie ein Sonnenstrahlmuster aussieht

#3 Besondere Zifferblätter: Guillochieren

Das Guillochieren ist eine aufwendige Technik zur Verzierung von Zifferblättern. Linien, Wellen und andere Muster werden mit einem sogenannten Guillochierstichel in das das Zifferblatt graviert werden. Die Technik stammt aus dem 16. Jahrhundert und wurde ursprünglich zur Verzierung von Waffen und Schmuck verwendet. Aufwendige und präzise Guillochierungen werden in der Uhrenindustrie als höchste Handwerkskunst angesehen.

Royal Oak

Royal Oak mit Petite-Tapisserie Zifferblatt, aufgesetzten gelbgoldenen Indexen sowie gelbgoldenen Zeigern

Eines der bekanntesten Guilloche-Muster ist das Clous de Paris-Muster, bei dem das Zifferblatt wie ein rautenförmiges Gitter aussieht:

Frederique Constant Slimline Monolithic Manufacture

Frederique Constant Slimline Monolithic Manufacture mit römischen Ziffern

Die Guillochierung kann auch mit anderen Handwerkskünsten kombiniert werden, wie zum Beispiel mit der Emaille-Technik, um ein noch komplexeres und einzigartiges Zifferblatt zu schaffen.

Wellen-Muster, bei dem das Zifferblatt von Wellenlinien durchzogen ist.

Wellen-Muster, bei dem das Zifferblatt von Wellenlinien durchzogen ist.

#4 Besondere Zifferblätter: Emaille

Seit dem 17. Jahrhundert war die Emailleurkunst ein beliebtes Handwerk zur Verzierung von Uhrgehäusen und Zifferblättern. Emaille ist eine glasartige, zunächst farblose Substanz namens Fondant, hergestellt aus Quarzsand und Metalloxiden. Durch feines Mahlen und Waschen wird sie zu einer Paste vermischt und dann auf die zu emaillierenden Teile des Objekts aufgetragen. Nachdem sie im Ofen bei extrem hohen Temperaturen von über 800 Grad Celsius gebrannt wurde, verschmilzt sie mit dem Untergrundmetall und wird zu einer extrem harten und festen Schicht. Je nach Komplexität des Designs kann das Emaillieren bis zu zwölf Brennvorgänge erfordern.

Patek Philippe Worldtimer

Patek Philippe World Time mit Cloisonné-Emaille-Planisphäre

Die Emaillierungstechnik hat ihren Ursprung in der byzantinischen Zeit und erlebte im Mittelalter, insbesondere in Regionen, in denen Porzellan hergestellt wurde, ihren Höhepunkt. Trotzdem wird sie bis heute, insbesondere in der Uhrmacherei, weiterhin eingesetzt.

Phenix Watch Co. Croissant, Bj. 1920

Besondere Handwerkskunst erfordert ein weißes Emaille-Zifferblatt wie bei dieser Vintage-Uhr, Bj.1920

Auch Rolex verbaute schon Emaille- bzw. Enamel-Zifferblätter, ein Vorläufer der Keramik, die aktuell wieder im Trend liegt:

Vintage-Rolex Datejust, Baujahr 1987

Vintage-Rolex Datejust, Baujahr 1987

#5 Besondere Zifferblätter: Diamantenbesatz

Diamantenbesetzte Uhren sind ein wahres Kunstwerk der Uhrmacherkunst. Die präzise Arbeit bei der Einfassung der funkelnden Steine in das Uhrwerk erfordert ein hohes Maß an handwerklichem Können und Sorgfalt. Das Ergebnis sind Uhren, die nicht nur die Zeit anzeigen, sondern auch ein funkelndes Schmuckstück am Handgelenk sind:

Roley Day-Date Diamanten

Zifferblatt Diamanten sowie zehn Saphiren im Baguetteschliff besetzt bei der Day-Date

Bei der Herstellung von diamantbesetzten Uhren werden die Diamanten von erfahrenen Juwelieren von Hand ausgewählt und auf das Gehäuse der Uhr präzise eingefasst. Es ist eine Kunst, die Steine so zu platzieren, dass sie das Licht perfekt einfangen und die Uhr zu einem funkelnden Blickfang machen.

Tyfenkjan Diamantenbesatz

Designer-Armbanduhr von Tyfenkjan

Die Besonderheit dieser Handwerkskunst liegt in der Verbindung der traditionellen Uhrmacherkunst mit dem Juwelierhandwerk. Die Uhrmacher müssen nicht nur das Uhrwerk und die Mechanik der Uhr perfekt beherrschen, sondern auch ein tiefes Verständnis für das Schmuckdesign haben. Nur so können sie eine Uhr kreieren, die nicht nur funktional ist, sondern auch ästhetisch ansprechend.

Materialien und Gestaltung von Zifferblättern

Es gibt noch unzählige weitere besondere Materialien oder Techniken, die die Welt der besonderen Zifferblätter bereichern, zum Beispiel Meteoritengestein bei Rolex und Omega oder Osmium bei Hublot ebenso wie skelettierte oder gemusterte Zifferblätter bei Audemars Piguet oder Alpina. Kommen Sie doch einmal bei watch.de vorbei, lassen sich persönlich beraten und probieren Ihr Wunschmodell an. Sie erreichen uns per E-Mail unter info@watch.de oder via Social Media an uns: Youtube, Facebook oder Instagram.

Wir freuen uns, wenn Sie uns folgen:

Produkte die Ihnen gefallen könnten

Patek Philippe Nautilus 40th Anniversary Ref.5976/1G-001 2017 Full Set wie Neu unpoliert Vintage
Limitiert
Patek Philippe
Nautilus 40th Anniversary Diamanten
44mm
Box
Papiere
Original - unpoliert
24h
Ref. 5976/1G-001 Jahr: 2017 Art. 10000066517
449.999 €
Patek Philippe Nautilus 18kt Roségold Automatik Chronograph Armband Roségold 40mm Ref.5980/1R-001 Box&Pap. Full Set Ungetragen
-14%
Patek Philippe
Nautilus
40mm
Box
Papiere
Ungetragen
24h
Ref. 5980/1R-001 Jahr: 2019 Art. 10000064694
253.253 €
295.000 €
IWC Il Destriero Scafusia Ref.1868 1993 Full Set original unpoliert
Limitiert
-23%
IWC
II Destriero Scafusia
42,2mm
Box
Papiere
Original - unpoliert
24h
Ref. 1868 Jahr: 1993 Art. 10000073834
169.169 €
220.000 €
A. Lange & Söhne Große Lange 1 Mondphase Lumen Ref.139.035F 2017 Full Set Original unpoliert
Limitiert
A. Lange & Söhne
Grosse Lange 1 Mondphase Lumen
41mm
Box
Papiere
Original - unpoliert
24h
Ref. 139.035F Jahr: 2017 Art. 10000063787
147.147 €
Patek Philippe Nautilus Ref.5711/1R 2016 Full Set wie Neu
-37%
Patek Philippe
Nautilus
40mm
Box
Papiere
wie Neu
24h
Ref. 5711/1R Jahr: 2016 Art. 10000065482
144.990 €
229.292 €
Patek Philippe Nautilus Travel Time Ref.5990/1A-001 2017 Full Set wie Neu
-28%
Patek Philippe
Nautilus Travel Time
40mm
Box
Papiere
Original - unpoliert
24h
Ref. 5990/1A-001 Jahr: 2017 Art. 10000063785
133.933 €
185.000 €
Patek Philippe Nautilus Ref. 5712/1A-001 Full Set Original
Patek Philippe
Nautilus Mondphase
40mm
Box
Papiere
Original - unpoliert
24h
Ref. 5712/1A-001 Jahr: 2014 Art. 10000063784
125.925 €
Patek Philippe Aquanaut Jumbo Ref.5968G-010 2021 Full Set wie Neu
Patek Philippe
Aquanaut Jumbo
42mm
Box
Papiere
Original - unpoliert
24h
Ref. 5968G-010 Jahr: 2021 Art. 10000066485
119.999 €
Patek Philippe Nautilus 18kt Roségold Automatik Chronograph Armband Leder Faltschließe 40mm Ref.5980R-001 Box&Pap. Full Set wie Neu unpoliert
Patek Philippe
Nautilus
40mm
Box
Papiere
Original - unpoliert
24h
Ref. 5980R-001 Jahr: 2019 Art. 10000066516
118.899 €
Patek Philippe World Time Ref.5231J-001 2019 Full Set wie Neu Vintage
Patek Philippe
World Time
38,5mm
Box
Papiere
Original - unpoliert
24h
Ref. 5231J-001 Jahr: 2019 Art. 10000066484
109.999 €
Patek Philippe Nautilus Ref.5980/1A-001 2010 Full Set wie Neu Vintage
-31%
Patek Philippe
Nautilus
40mm
Box
Papiere
wie Neu - Vintage
24h
Ref. 5980/1A-001 Jahr: 2010 Art. 10000065483
109.999 €
159.999 €
Audemars Piguet Royal Oak 50th Anniversary 18kt Roségold Automatik Chronograph Armband Krokoleder Faltschließe 41mm Ref.262400R.00D002CR.01 Box&Pap. Full Set Ungetragen
-3%
Audemars Piguet
Royal Oak 50th Anniversary
41mm
Box
Papiere
Ungetragen
24h
Ref. 262400R.00D002CR.01 Art. 10000071855
83.388 €
85.995 €
Patek Philippe Aquanaut Jumbo 18kt Weißgold Automatik Armband Kautschuk Faltschließe 42mm Ref.5168G-010 Box&Pap. Full Set Ungetragen
-15%
Patek Philippe
Aquanaut Jumbo
42mm
Box
Papiere
Ungetragen
24h
Ref. 5168G-010 Jahr: 2019 Art. 10000063130
82.982 €
98.000 €
Patek Philippe World Time Stahl Automatik Chronograph Flyback Armband Leder Faltschließe 41mm Ref.5935A-001 Bj.2023 Box&Pap. LC 100 Full Set Ungetragen
Patek Philippe
World Time Chronograph Flyback
41mm
Box
Papiere
Ungetragen
24h
Ref. 5935A-001 Jahr: 2023 Art. 10000071644
69.999 €
Audemars Piguet Royal Oak Stahl Diamanten Automatik Armband Stahl 38mm Ref.26715ST.ZZ.1356ST.01 Bj.2023 Box&Pap. Full Set Ungetragen
Audemars Piguet
Royal Oak Diamanten
38mm
Box
Papiere
Ungetragen
24h
Ref. 26715ST.ZZ.1356ST.01 Jahr: 2023 Art. 10000068530
67.999 €

Die schönsten Vintage-Uhren

Entdecken Sie unsere große Auswahl an Vintage-Uhren, darunter Rolex, Breitling und Omega